Início » Persönliche Entwicklung » Video einer „dämonischen“ Figur in Großbritannien füllt die sozialen Medien und die Nutzer spekulieren darüber

Video einer „dämonischen“ Figur in Großbritannien füllt die sozialen Medien und die Nutzer spekulieren darüber

Während einige Internetnutzer den Anblick damit erklärten, dass die „Figur“ von einer Zigarette oder einem Dampfer stamme, vermuteten andere, dass die Figur wie „ein Hunde- oder Fuchsgeist“ aussehe.

Ein britisches Ehepaar behauptete kürzlich, beim Spaziergang mit seinen Hunden im Clumber Park in Nottinghamshire auf eine „dämonische“ Gestalt gestoßen zu sein.

In einem Facebook-Beitrag teilten das Paar, Hannah und Dave Rowett, ein Video der gruseligen Gestalt, die direkt vor ihnen im Dunkeln vorbeigeht.

„Sieht so aus, als wären wir heute auf unserem Morgenspaziergang in Clumber nicht allein gewesen! schrieb das Paar in der Bildunterschrift des Videos, in dem eine schattenhafte Kreatur aus dem Nichts auftauchte, ihren Weg kreuzte und dann verschwand.

Schauen Sie sich unten um:

Sieht so aus, als wären wir heute auf unserem Morgenspaziergang in Clumber nicht allein gewesen!

Lesen Sie auch  Hier sind 8 Anzeichen dafür, dass Sie übersinnliche Fähigkeiten in sich verbergen

Seit seiner Veröffentlichung hat der Social-Media-Beitrag für Aufsehen gesorgt. Es hat fast 2.000 Kommentare und über 2.800 Shares gesammelt.

Während einige Benutzer das Phänomen damit erklärten, dass die „Silhouette“ von einer Zigarette oder dem Dampfen stamme, meinten andere, dass die Silhouette wie „ein Hunde- oder Fuchsgeist“ aussehe.

„Ich hätte Gänsehaut bekommen, als ich das gesehen hätte. Was für ein Glück, dass Sie das gesehen haben!!! schrieb ein Benutzer.

„Es ist beängstigend“, sagte ein anderer.

Ein dritter Benutzer kommentierte: „Es ist Rauch, nichts Paranormales“, während ein vierter hinzufügte:

„Seine E-Zigarette raucht und wurde in Zeitlupe gefilmt und rückwärts gedreht. Es ist gut gemacht. »

Laut der New York Post bestand das Paar jedoch darauf, dass niemand rauchte.

„Es kriecht ziemlich dämonisch und hat lange Gliedmaßen. Es ändert nie seine Form, und wenn es Rauch wäre, würde es sich ändern“, sagte Frau Hannah.

Lesen Sie auch  Können wir ins Jenseits blicken? 7 Dinge, die Menschen sahen, als sie starben, aber zurückkamen

Sie sagte auch, dass sie in der Gegenwart des Geistes keine Angst verspüre – das liege daran, dass sie in einem Haus aufgewachsen sei, in dem sie „regelmäßig“ einen alten Mann gesehen habe, der sie angeblich heimgesucht habe.

Herr Dave, der nicht an Geister glaubte, sagte auch, die Begegnung habe seine Meinung geändert.

„Ich habe mich einfach gefreut, etwas zu sehen, weil ich immer gesagt habe, dass ich es brauchen würde, bevor ich so etwas geglaubt habe. Es lässt mich glauben, dass da etwas ist“, sagte er.

Martina Major
Geschrieben von : Martina Major