Início » Spiritualität » Sich in ihn/sie zu verlieben war unvermeidlich! Er/sie erobert mich jeden Tag auf eine andere Art…

Sich in ihn/sie zu verlieben war unvermeidlich! Er/sie erobert mich jeden Tag auf eine andere Art…

Ihre Augen, ihr Mund, ihr Lächeln, ihr Bart, die Art, wie sie reden, wenn sie über ihre Brille schauen, die Art, wie sie sich blamieren, ihr Geruch, ihr Parfüm, wenn sie konzentriert sind, ihr Blick, ihre Küsse, wenn sie sie fesselt Haare, ihre Intelligenz, wie sie in meinem T-Shirt aussieht, wenn er in Socken und Schürze kocht, sein Selbstvertrauen, wie er mir zuzuhören weiß.

Wenn sie schläft, wenn er schläft.

Wenn sie mir aus heiterem Himmel eine SMS schreibt, nur um mir zu sagen, dass sie mich vermisst. Wenn er aus heiterem Himmel sagt, dass er mich liebt.

Als sie mit einem Handtuch im Haar aus der Dusche kommt. Wie er mich jeden Tag auf andere Weise erobert. Wie sie weiß, wie man über alle Themen spricht. Wie einzigartig er mir das Gefühl gibt. Wie mich alles an sie und ihn erinnert.

Lesen Sie auch  8 Zeichen, dass Sie füreinander bestimmt oder füreinander geschaffen sind

Wenn sie mich reden lässt, auch ohne zu wissen, wovon ich rede.

Wenn er anfängt, über ein Thema zu sprechen, weiß ich es nicht. Wenn sie sich, ohne es zu merken, durch ihre Augen offenbart. Wie sich sein Lächeln verändert, wenn er mich ansieht. Umarmungen. Umarmungen. Woher sie weiß, wie man Videospiele spielt. Er kauft mir Eis, wenn ich PMS habe.

Sie ist zu allem bereit. Er fordert mich auf, alles zu tun.

Seine Stimme berührt mich. Sogar seine Mängel sind akzeptabel und manchmal schön. Wie er mich jeden Tag besser macht. Weil sie argumentiert, kämpft sie nicht.

Wenn er über meine schlechten Witze lacht. Wenn sie mit mir etwas trinken geht. Wenn sie das erste Outfit in ihrem Kleiderschrank anzieht und immer noch wunderschön aussieht.

Wenn er mich an der Wand schlafen lässt. Wie ich es liebe, mit ihm zu reden. Wie gerne ich es rieche.

Lesen Sie auch  5 Gründe, warum Sie jemanden brauchen, der Sie unterstützt, nicht unbedingt einen Seelenverwandten!

Wie sie keine Angst davor hat, neue Dinge auszuprobieren.

Es macht ihm nichts aus, stundenlang mit mir zu telefonieren.

Ihn zu lieben ist eines der besten Dinge, die ich tun kann.

Wenn er sagt, dass er meinen Blick vermisst hat. Wie sie mich trotz all meiner Macken und Fehler akzeptiert.

Es war unvermeidlich, sich in sie zu verlieben. Es war auch unvermeidlich, sich in ihn zu verlieben.

Was bedeutet es, sich zu verlieben?

Sich zu verlieben ist ein intensiver und tiefer emotionaler Zustand, der durch Gefühle der Verbundenheit, Bewunderung, Zuneigung und Anziehung gegenüber einer bestimmten Person gekennzeichnet ist. Es ist ein komplexes Gefühl, das eine Vielzahl von Emotionen umfassen kann, darunter Freude, Glück, Aufregung, Verletzlichkeit und manchmal sogar Angst.

Wenn sich jemand verliebt, kann er eine starke und tiefe Verbindung zu der Person spüren, die er liebt. Dies kann sich in dem Wunsch äußern, Zeit mit dieser Person zu verbringen, sich um sie zu kümmern, sie emotional zu unterstützen und intime und bedeutungsvolle Momente zu teilen.

Lesen Sie auch  3 Gründe, warum es sinnlos ist, um einen Aufenthalt zu bitten: Wer nicht bleiben will, geht einfach

Sich zu verlieben kann eine kraftvolle und transformierende Erfahrung im Leben eines Menschen sein. Dies kann die Entscheidungen, Prioritäten und die Sichtweise einer Person auf die Welt beeinflussen. Jede romantische Beziehung ist einzigartig und romantische Gefühle können von Person zu Person in ihrer Intensität und Dauer unterschiedlich sein.

Schlussfolgern, Sich zu verlieben ist auch eine persönliche Erfahrung und subjektiv, und es gibt keine universelle Definition oder genaue Formel, um zu beschreiben, was es bedeutet, da es von Beziehung zu Beziehung und von Person zu Person unterschiedlich ist.

Martina Major
Geschrieben von : Martina Major