Início » Spiritualität » Hier sind die 5 Einkäufe, die Ihnen am ehesten Freude und Glück bringen

Hier sind die 5 Einkäufe, die Ihnen am ehesten Freude und Glück bringen

Obwohl wahres Glück nicht käuflich ist, erfordern einige Quellen der Freude dennoch eine finanzielle Investition. Der Schlüssel zur Widerlegung dieses Sprichworts liegt darin, wie Sie Ihr Geld ausgeben. Die Bedeutung von Glück ist von Person zu Person unterschiedlich. Das kann bedeuten, dass Sie sich das neueste Album Ihres Lieblingskünstlers besorgen, einen Ausflug zu einem begehrten Ort unternehmen oder am Ende eines anstrengenden Tages einfach ein kühles Bier genießen.

Es ist unbestreitbar komplex, Glück zu messen. Es gibt kein Punktesystem und es ist unmöglich, den Grad des Glücks, der durch unsere Adern fließt, genau zu quantifizieren. Glück als Emotion hat je nach Person unterschiedliche Bedeutungen. Daher ist es wichtig, dies während der gesamten Reflexion im Hinterkopf zu behalten.

Der Kauf von Glück hängt also davon ab, wie man sein Geld ausgibt. Dies kann der Kauf des neuesten Albums Ihres Lieblingskünstlers sein, die Verwirklichung einer Traumreise oder einfach der Genuss eines kühlen Bieres am Ende eines anstrengenden Tages. Obwohl dieser Leitfaden nicht den Anspruch erhebt, das Geheimnis des ultimativen Glücks im Leben zu enthüllen, was auch immer das für irgendjemanden bedeuten mag, bietet er doch Ideen zur Optimierung der Verwendung des hart verdienten Einkommens.

Hier sind die 5 Einkäufe, die Ihnen am ehesten Freude und Glück bringen

1. Finanzielle Sicherheit haben

Stress ist ein großes Hindernis für das Glück und finanzielle Unsicherheit ist oft die Ursache vieler Sorgen. Anstatt sich ständig Sorgen um Ihre Schulden und Kredite zu machen, besteht der erste Schritt zum Kauf von Glück darin, sie abzubezahlen.

Wenn Sie über einen finanziellen Überschuss verfügen, denken Sie darüber nach, diesen zur Schuldentilgung zu verwenden, sei es zum Beispiel bei einem Autokredit. Erwägen Sie außerdem den Aufbau von Ersparnissen. Glauben Sie mir, dass ein Leben ohne die ständige Angst, dass die Welt aufgrund von Kreditkartenschulden zusammenbricht, große Freude bereiten kann.

2. Investieren Sie in Erlebnisse

Käufe

Während materielle Güter Glück bringen können, können Erfahrungen eine viel tiefere Zufriedenheit hervorrufen. Unser Leben wird von den Momenten, die wir erleben, und den Erinnerungen, die wir machen, geprägt, und wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass es sich lohnt, Zeit mit diesen Erlebnissen zu verbringen.

Eine von Dan Gilbert, Professor für Psychologie an der Harvard University und Autor von Stumbling on Happiness, durchgeführte Umfrage ergab, dass 57 % der Teilnehmer durch erfahrungsbasierte Käufe mehr Glück verspürten, während nur 34 % der Meinung waren, dass der Besitz materieller Dinge zum Glück beiträgt.

Lesen Sie auch  Die 3 Sternzeichen mit besonders positiven Horoskopen diese Woche

Auch Gilbert und seine Kollegen stellten fest, dass die Art der Erfahrung nicht so wichtig war:

Wenn es jedoch um Glück geht, scheint die spezifische Art der Aktivität, an der sich die Menschen beteiligen, weniger wichtig zu sein als ihr aktives Engagement bei dieser Aktivität. Menschen erleben maximales Glück, wenn sie darüber nachdenken, was sie tun, und Zeitverzögerungsanalysen haben ergeben, dass Gedankenabschweifung nicht nur eine Folge, sondern auch eine Ursache für vermindertes Glück ist. Ein wandernder Geist ist ein unglücklicher Geist, und einer der Vorteile von Erfahrungen ist ihre Fähigkeit, uns auf den gegenwärtigen Moment zu konzentrieren.

Zu den Ausgaben für Erlebnisse gehört die Finanzierung unterhaltsamer Aktivitäten, Ausflüge und neuer Erfahrungen wie Fallschirmspringen. Noch mehr Zufriedenheit verspüren Sie, wenn Sie diese Erfahrungen mit jemandem teilen.

Wie Elizabeth Dunn, außerordentliche Professorin für Psychologie an der University of British Columbia und Co-Autorin von Happy Money: The Science of Smarter Sending, erklärt, spielen Veränderungen eine wichtige Rolle beim Kauf von Glück. Bei ihrer Recherche fand sie heraus, dass der Kauf großer Dinge wie eines Hauses die Menschen nicht glücklicher macht:

Dies ist eine der erstaunlichsten Entdeckungen, die ich gemacht habe. Es ist bemerkenswert, dass das, wofür so viele von uns ihr Einkommen ausgeben, keinen so großen Einfluss auf das Glück hat. Das menschliche Glückssystem reagiert grundsätzlich auf Veränderungen, während materielle Besitztümer relativ stabil bleiben.

Wenn Sie also Ihr Glück auf einfache Weise steigern möchten, ist es wichtig, hinaus in die Welt zu gehen und neue Erfahrungen zu wagen. Sie müssen es jedoch nicht alleine schaffen! Vielleicht ist es sogar besser, in gemeinsame Erlebnisse zu investieren. Geselligkeit trägt zu unserem Glück bei, und die Wahl von Erlebnissen, über die man später mit anderen sprechen kann, ist eine gute Möglichkeit, dies zu erreichen.

Sie profitieren von einer neuen Erfahrung und haben danach das Gefühl, in etwas Besonderes eingebunden zu sein. Denken Sie an eine Aktivität, die Sie schon immer machen wollten, und beziehen Sie Ihre Freunde oder Familie mit ein. Wenn möglich, planen Sie mehrere dieser Erlebnisse im Voraus, um Vorfreude zu wecken, die Ihre Wertschätzung steigern kann, wenn sie in Erfüllung gehen.

3. Spenden Sie

KäufeAlle Bilder / Pixabay

In einer vom Forscher Michael Norton in Kanada durchgeführten Studie wurde den Teilnehmern Geld ausgehändigt und sie aufgefordert, Einkäufe zu tätigen, entweder für sich selbst oder für andere. Die Gruppe, die sich dafür entschied, Dinge für andere zu kaufen, berichtete von einem deutlich höheren Glücksgefühl. Ein ähnliches Experiment wurde in Uganda durchgeführt, wo sich die Parameter unterscheiden, insbesondere hinsichtlich der finanziellen Situation der Mehrheit der Bevölkerung und der lokalen Kultur, und die Ergebnisse parallel waren.

Lesen Sie auch  Wie ich über mich selbst reflektiere: Beenden Sie Ihre Wochen mit diesen 7 Fragen

Wenn Sie nicht in der Lage sind, Geld zu spenden oder Geschenke für andere zu kaufen, ist die ehrenamtliche Arbeit für einen guten Zweck eine großartige Möglichkeit, mit einer anderen Währung glücklich zu werden: Ihrer Zeit. Untersuchungen haben gezeigt, dass Freiwilligenarbeit den Menschen ein erhebliches Glücksgefühl vermittelt.

4. Wählen Sie beim Einkauf die richtige Art von Sachgütern

Käufe

Wenn Sie sich entscheiden, Geld auszugeben, lenken Sie Ihre Einkäufe dorthin, wo Sie Ihre Zeit investieren. Es mag offensichtlich erscheinen, aber wenn Sie Ihr Geld für Dinge ausgeben, die Sie tatsächlich nutzen, werden Sie tiefe Zufriedenheit empfinden. Anstatt beispielsweise Kleidung zu kaufen, die wahrscheinlich schnell ihren Reiz verliert, investieren Sie in einen unglaublich bequemen Arbeitsstuhl. Auch wenn dies vielleicht kein „lustiger“ Kauf ist, ist er auf lange Sicht doch nützlicher und lohnender.

Erstellen Sie eine Liste der Produkte, die Sie häufig verwenden, und konzentrieren Sie Ihre Investitionen darauf, um impulsive Entscheidungen zu vermeiden. Sie denken vielleicht, dass die Anschaffung eines Laufbands Sie dazu anregt, mehr zu laufen, aber es ist wahrscheinlich, dass diese teure Anschaffung am Ende nur einen Raum in Ihrem Zuhause überfüllt, ohne wirklichen Nutzen zu haben.

Bevorzugen Sie „Erfahrungsobjekte“ so weit wie möglich. Ähnlich wie Erlebniskäufe sorgen diese Artikel für langfristige Spannung und Freude. Ein gutes Buch, das man immer wieder lesen kann, oder sogar ein Videospiel, das stundenlange Unterhaltung bietet, veranschaulichen diesen Gedanken perfekt.

Wenn Sie einfach nur etwas kaufen möchten, greifen Sie zu erschwinglichen Artikeln. Der Kauf vieler hochpreisiger Artikel mag im Moment aufregend erscheinen, aber ihr Glanz verblasst schnell und lässt Raum für Bedauern. Vermeiden Sie Übermaß. Zu viele Besitztümer können Wertschätzung und Glück behindern.

5. Sparen Sie Zeit bei Ihren Einkäufen

Wenn Sie auf Sprichwörter achten, wissen Sie, dass Zeit gleich Geld ist. Tatsächlich wird es in der modernen Gesellschaft oft als sogar wertvoller angesehen als Geld. Nutzen Sie es strategisch, um mehr zu erwerben. Wenn Sie beispielsweise eine Haushälterin engagieren, kann dies Ihr Glück deutlich steigern. Sie gewinnen wertvolle Zeit, die Sie sonst mit der Hausreinigung verbringen würden, und können diese in Aktivitäten investieren, die Ihnen wahre Freude bereiten.

Lesen Sie auch  6 Komplimente, die Frauen gerne hören und die nicht alle Männer kennen

Es ist gut angelegtes Geld, in etwas zu investieren, das Ihnen mehr Zeit verschafft, sei es Babysitting, Reinigungsdienste, Wartung oder Beratung.

Einkauf: Vorsicht vor den Fallstricken

Käufe

Wenn Sie Ihr Portemonnaie öffnen, um auf all diese potenziellen Glückskatalysatoren zuzugreifen, ist es wichtig, sich der möglichen Nachteile bewusst zu sein. Verwalten Sie zunächst Ihre Erwartungen. Weder Experten noch irgendjemand behaupten, dass Glück allein durch den Kauf von Waren erreicht werden kann. Erfahrungen, Zeit und materieller Besitz haben ihre Grenzen. Innerer Frieden, Liebe und allgemeine Zufriedenheit sind nicht monetarisierbar, egal wie viel Geld ausgegeben wird.

Zweitens: Kaufen Sie unbedingt das, was Ihnen gefällt, und nicht das, was andere mögen. Sich einem Konsens anzupassen kann manchmal das Gefühl haben, Teil einer Gruppe zu sein, aber auf lange Sicht kann es dazu führen, dass man Geld für Dinge ausgibt, die man sich eigentlich nie anschaffen wollte. In solchen Situationen kann es sinnvoller sein, nach einer Gruppe zu suchen, die mehr von Ihren Vorlieben teilt.

Drittens: Vermeiden Sie steigende Ausgaben, wenn Ihr Einkommen steigt. Dies nennt man „Lifestyle-Inflation“ und kann den Eindruck erwecken, als hätten Sie nie eine Gehaltserhöhung erhalten. Wenn Sie mehr für Dinge ausgeben, für die Sie zuvor weniger ausgegeben haben, werden Sie nicht glücklicher. Denken Sie an die Quellen des Glücks, bevor Ihr Einkommen stieg, und behalten Sie die Aspekte bei, die Ihnen Zufriedenheit gebracht haben.

Begeben Sie sich unter Berücksichtigung dieser Überlegungen auf die Suche nach unterhaltsamen Aktivitäten, bereichernden Beziehungen und Dingen, die sich wirklich lohnen. Ist Geld der Schlüssel zum Glück? Nein, glaube das niemals. Allerdings ist Geld ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens, daher können wir es genauso gut für Dinge verwenden, die jeden Arbeitstag lohnenswert machen.

Noch ein Punkt, den Sie bedenken sollten: Glück ist kein Ort, den man erreicht und an dem man sich bequem niederlässt.

Es ist besser, es sich wie einen Garten vorzustellen, der ständige Pflege und Pflege erfordert. Hören Sie für einen Moment auf zu gießen und Unkraut zu jäten, dann kann der Wohlstand dahinschwinden. Auch wenn Geld keine Garantie für ewiges Glück ist, kann es durchaus die Rolle der schnellen Bewässerung spielen, die Ihre Pflanzen von Zeit zu Zeit dringend benötigen.

Schließlich dürfen wir nicht vergessen, dass wir nicht nur mit zufrieden sein können Materialeinkäufe. Innerer Frieden, Liebe und Zufriedenheit können WIRKLICH nicht mit viel Geld gekauft werden.

Martina Major
Geschrieben von : Martina Major