Início » Spiritualität » Hier sind 10 Anzeichen dafür, dass Sie Hals über Kopf verliebt sind, ohne es zu merken

Hier sind 10 Anzeichen dafür, dass Sie Hals über Kopf verliebt sind, ohne es zu merken

Wie fühlen wir uns? verliebe dich unsterblich ? Dies wird angesichts der Volatilität der Gefühle heutzutage immer komplexer. Den Mut zu zeigen, das Unbekannte anzunehmen, ohne sich von der Vergangenheit belasten zu lassen, spiegelt eine neue Perspektive auf das Leben wider.

Wenn Sie sich in den folgenden zehn Zeichen wiedererkennen, bedeutet das, dass Sie sich heimlich verliebt haben, ohne es überhaupt zu merken:

1. Lassen Sie das Gefühl der Distanz zwischen Ihnen und Ihrem Partner los.

Wer unsterblich verliebt ist, baut keine Barrieren auf, um sich vor anderen zu schützen. Sie entscheiden sich für eine gesunde Offenheit, ohne Machtspiele.

2. Wenn wir unsterblich verliebt sind, geben wir nach und nach die Bewegungsfreiheit auf und erliegen der Versuchung, zu bleiben.

Die Freiheit des einen behindert nicht die Freiheit des anderen. Beide beschließen, ohne übermäßigen Druck in der Beziehung zu bleiben. Bei der gegenseitigen Unabhängigkeit gibt es keine Kompromisse.

Lesen Sie auch  Auf den Konten dieser 3 Sternzeichen könnte Ende September unerwartet Geld landen

3. Investieren Sie Zeit, um jeden Moment des Glücks zu genießen.

Der Wunsch, alle Aspekte des anderen zu erforschen, bleibt bestehen. Lassen Sie sich gehen, ohne Schuldgefühle oder Einschränkungen. Kommunikation, die über Worte hinausgeht.

4. Geben Sie den Versuch auf, das „Ass“ im Ärmel zu behalten, das Ihnen bei einer Meinungsverschiedenheit die richtige Antwort liefern würde.

Wer will Recht haben, wenn es besser ist, sich der berauschenden Wirkung der Leidenschaft hinzugeben? Wer freut sich, wenn ein geliebter Mensch in einer Debatte ohne Verteidigung besiegt wird? Nur wer unglücklich sein will.

5. Wenn Sie wahnsinnig verliebt sind, geben Sie Ihren eigenen Wunsch auf, Recht zu haben.

Aus den gleichen zuvor genannten Gründen.

6. Überwinden Sie die lähmende Angst vor Ablehnung.

Das Risiko einzugehen, dass Ihr Stolz verletzt wird, ist eine große Errungenschaft. Wer offen für neue Erfahrungen ist, ist nicht auf das beschränkt, was vor ihm liegt. Er verliert die Magie des Unbekannten.

Lesen Sie auch  5 Gründe, warum Verletzlichkeit uns toleranter und menschlicher macht

7. Wenn Sie unsterblich verliebt sind, lassen Sie vergangene Geschichten mit anderen Menschen los.

Es ist wichtig, nicht über vergangene Lieben nachzudenken. Lassen Sie sie als Experiment dafür dienen, was schief gelaufen ist. Schaffen Sie Raum für Neues in Ihrem Leben, ohne die Situation zu idealisieren.

8. Akzeptieren Sie den Verlust von jemandem, bevor Sie sich treffen.

Du bleibst nicht mehr derselbe Mensch wie zuvor. Transformierende Erfahrungen haben Ihr Wesen bereits geprägt. Sie haben ein tieferes Verständnis für Ihre Wünsche und Bereiche gewonnen, in denen Sie sich verbessern können. Die Wiederholung frustrierender Situationen aus der Vergangenheit wird nicht zu neuen Ergebnissen führen.

9. Geben Sie einschränkende Überzeugungen auf, die den natürlichen Lauf der Dinge behinderten.

Glauben Sie an die Kraft der Liebe und vertrauen Sie sich selbst. Diese Elemente sind unter allen Umständen ausreichend. Erlauben Sie anderen, sich dafür zu entscheiden, Ihnen beizustehen.

Lesen Sie auch  Test: Machen Sie einen Wunsch und wählen Sie dann ein Blütenblatt aus, um herauszufinden, ob Ihr Wunsch in Erfüllung geht

10. Ohne Widerstand die Kontrolle über die Situation loslassen.

  wahnsinnig verliebt

Erkennen Sie, dass diese Leidenschaft eines Tages enden könnte, auch wenn sie derzeit außer Sichtweite ist. Zeigen Sie Reife, indem Sie die Vergänglichkeit von Gefühlen akzeptieren. Verzichten Sie auf Garantien. Behalten Sie eine Haltung des Respekts gegenüber anderen und sich selbst bei.

Das Erkennen der Existenz jedes der zehn oben aufgeführten Zeichen ist keine Garantie für den Erfolg einer Beziehung. Es hilft lediglich dabei, die auftretenden Herausforderungen zu erkennen. Drücken Sie die tiefsten Ängste der Seele aus und finden Sie gleichzeitig den Mut, noch einmal von vorne anzufangen. Sich zu verlieben, ohne sich in den anderen zu verlieren, ist das eigentliche Ziel.

Martina Major
Geschrieben von : Martina Major