Início » Spiritualität » Hier erfahren Sie, was der Satz „Sie haben etwas Besseres verdient“ wirklich bedeutet …

Hier erfahren Sie, was der Satz „Sie haben etwas Besseres verdient“ wirklich bedeutet …

« Sie verdienen besser »…Es gibt einen Satz, den meine Mutter oft verwendet (eine Variation des berühmten Satzes von Maya Angelou), den ich glaube, endlich verstanden zu haben.

Wenn jemand sein wahres Wesen preisgibt, sagen wir oft: „Wenn Ihnen jemand sagt, wer er ist, glauben Sie ihm gleich beim ersten Mal.“ » Allerdings nehme ich das wohl nie wörtlich. Ich neige immer dazu zu glauben, dass es eine verborgene Bedeutung gibt, etwas, das mit der Zeit ans Licht kommt. Es ist, als würde die Person sagen: „Ich werde dir wehtun“ oder „Du verdienst jemanden, der besser ist als ich“, und zwar durch Ausdrücke wie: „Du bist großartig, aber ich bin gerade verwirrt.“ »

Ich höre die Worte, aber ich lege sie beiseite, als wäre ich ein Kind, das weiterhin Feuer berührt, obwohl es weiß, dass es eines Tages zu Verletzungen führen wird. Ich wiederhole dieses Muster immer wieder und denke, dass dieses Mal alles gelöst wird. Ich vergesse ständig die Folgen, die der Kontakt mit Feuer mit sich bringt.

Es ist schmerzhaft.

Vielleicht könnte mich ein Psychologielehrer über diese seltsame Tendenz aufklären, die ich habe, die verletzten Herzen, denen ich begegne, heilen zu wollen.

Sie verdienen besser

„Ich mag verletzte Menschen“, scherze ich immer, wenn meine Freunde über meine früheren Beziehungen sprechen. Ich erinnere sie oft daran, dass wir alle auf die eine oder andere Weise gezeichnet sind. Der Begriff „verwundet“ ist kraftvoll. Wir alle sind uns unserer eigenen Wunden bewusst, körperlich und emotional. Dies ist jedoch lediglich ein Symptom dessen, was wir seit einiger Zeit durchmachen.

Lesen Sie auch  Das Gesetz des Gleichgewichts: Warum schreckt es Menschen ab, in Beziehungen zu viel zu geben? 5 Dinge, an die man sich erinnern sollte

Dies spricht nur für unsere gemeinsame Menschlichkeit.

Im Laufe der Zeit hatte ich Beziehungen oder zumindest Interaktionen mit allen möglichen Menschen: Süchtigen, Depressiven, Ängstlichen, Verlorenen, die auf der Suche nach Bestätigung und Liebe waren. Es ist nicht so, dass ich glaube, dass ich irgendjemanden heilen kann.

Mir ist bewusst, dass ich meine eigenen Probleme zu lösen habe. Es kann einfacher sein, sich auf die Probleme anderer Menschen zu konzentrieren. Es macht mir wirklich Spaß, auf Menschen aufzupassen, und ich kann mich besser um sie kümmern als ich selbst.

Ich würde gerne meine Energie dafür einsetzen. Denn sein Unbehagen scheint nicht so beängstigend zu sein wie meines. Das Beste scheint so dunkel, während sein… Sein mich dazu bringt, ihn festzuhalten. Es bringt mich dazu, ihn zu trösten, ihn zu schätzen und ihm zu versichern, dass alles gut werden wird. Ich mag es nicht, mich so zu fühlen. Ich weiß, dass es nicht gesund ist. Das alles ist mir bewusst.

Lesen Sie auch  Denken Sie daran, dass Sie nicht alle glücklich machen können: 5 Dinge, die Sie wissen sollten

Vertrauen Sie zunächst den Menschen. Hören Sie so genau zu, was sie sagen, als ob Sie hoffen würden, dass es etwas anderes bedeutet. Wir möchten, dass es etwas anderes bedeutet.

Sie verdienen besser ? Hier ist jedoch die brutale Wahrheit, die ich jeden Tag vergesse.

Sie verdienen besserAlle Bilder / Pixabay

Wenn dir jemand sagt, dass du etwas Besseres verdienst, bittet er dich, weiterzumachen, weil er sich nicht genug um dich kümmert, um ein besserer Mensch werden zu wollen. Er wird nicht die Energie und Mühe investieren, die Sie verdienen.

Es geht dich nichts an, es ist nicht deine Schuld, aber er wird jemanden finden, der seiner Meinung nach wichtig genug ist, um sich zu verbessern. Diese Person bist nicht du, und das tut mir leid. Es ist schwierig, es ist schmerzhaft und ich möchte dich halten, weil ich verstehe, wie es ist. Er weiß, dass du etwas Besseres verdienst, aber er wird kein anderer oder besserer Mensch werden.

Wenn Ihnen jemand sagt, dass er Ihnen Schaden zufügen wird, wird er es wahrscheinlich auch tun.

Ich glaube nicht unbedingt, dass er bösartig oder grausam ist. Er plant nicht bewusst, Ihr Leben zu zerstören, indem er einen Stuhl aufstellt, auf einen Tisch klopft und auf den passenden Moment zum Angriff wartet. Er ist sich jedoch seiner eigenen Natur bewusst.

Lesen Sie auch  Manchmal ist das Ende einer Geschichte nur der Anfang von etwas Besserem ...

Wir alle haben ein intrinsisches Verständnis dafür, wer wir sind, auch wenn wir es nicht zugeben. Diese Person wird dir weh tun, sie weiß es. Und vielleicht wissen Sie es tief im Inneren auch. Wenn das passiert, kann sie sagen: „Ich habe es dir gesagt, ich habe dich gewarnt, dass das passieren würde.“ »

Ebenso ist es eine Warnung, wenn Ihnen jemand anvertraut, dass er eine Katastrophe ist. Das liegt nicht unbedingt daran, dass er in großen Schwierigkeiten steckt oder zutiefst verletzt ist. Es ist eine bequeme Ausrede.

Sich selbst vorzustellen, indem man sagt: „Ich habe dir gesagt, ich bin eine Katastrophe“, wird zu einer Möglichkeit, Verantwortung zu vermeiden und die Schuld auf die Umstände zu schieben. Es ist eine Beruhigung, die er oder sie mit den Worten „Tut mir leid, ich habe Sie gewarnt“ hervorrufen kann. »

Die Lektion: Wenn Ihnen jemand verrät, wer er ist, geben Sie ihm von Anfang an Anerkennung.

Ich versuche, dies in die Tat umzusetzen.

Martina Major
Geschrieben von : Martina Major