Início » Persönliche Entwicklung » Es liegt an den Sternen: Hier sind die schlimmsten Beziehungsprobleme der 12 Sternzeichen

Es liegt an den Sternen: Hier sind die schlimmsten Beziehungsprobleme der 12 Sternzeichen

Ihr astrologisches Geburtshoroskop kann viele Informationen über Sie verraten, von Ihren beruflichen Fähigkeiten über Vorhersagen für die kommende Woche bis hin zu Ihrer Einstellung zu Liebe und Romantik.

Obwohl alle 12 Sternzeichen das Potenzial haben, großartige Partner zu werden, weist jedes Sternzeichen auch Tendenzen oder Eigenschaften auf, die manchmal zu Problemen in einer Beziehung führen können. Die gute Nachricht ist, dass die Astrologie uns dabei helfen kann, uns dieser weniger wünschenswerten Tendenzen bewusst zu werden, sodass wir sie erkennen und korrigieren können, bevor sie zu Schwierigkeiten führen.

Wir haben alle unsere Macken und weniger wünschenswerten Verhaltensweisen in Beziehungen, aber das bedeutet nicht, dass wir keine gesunde, liebevolle Beziehung verdienen. Wenn Sie die allgemeinen Muster Ihres Sternzeichens verstehen, können Sie sich dieser Tendenzen in Ihren Beziehungen bewusster werden und Maßnahmen ergreifen, um zukünftige Probleme zu vermeiden.

Folgendes sollten Sie anhand Ihres Sternzeichens wissen: Hinweis: Achten Sie darauf, sowohl Ihr Sonnenzeichen als auch Ihren Aszendenten zu lesen.

Widder: Ihre aggressive Natur kann einschüchternd sein

Als erstes Tierkreiszeichen ist der Widder für seine Entschlossenheit und Fähigkeit bekannt, ohne zu zögern das zu verfolgen, was er will, was in der Liebe eine geschätzte Eigenschaft sein kann. Ihr Partner wird immer wissen, woran er ist, denn Sie sind direkt und offen (vielleicht sogar etwas zu viel?) und geben nicht so schnell nach.

Aufgrund Ihrer planetarischen Verbindung zum Mars, die auch mit Krieg und Aggression verbunden ist, kann es jedoch zu Schwierigkeiten kommen, wenn Ihre Wut aufflammt oder Sie sich zu sehr Ihrer egoistischen Seite zuwenden. Beziehungen erfordern Kompromisse und klare Kommunikation, zwei Aspekte, die Ihnen manchmal Probleme bereiten können.

Stier: Sie können hartnäckig und langsam vorankommen

Mit Venus als planetarischer Herrscherin sind die Stiere für ihre Liebe zur Liebe bekannt. Beziehungen sind Ihnen sehr wichtig und Sie suchen in Ihren Partnerschaften nach Respekt, Verlässlichkeit und Stabilität. Allerdings gibt es noch einen weiteren Aspekt der Stier-Persönlichkeit: ihre Sturheit.

Sie neigen dazu, dem Motto zu folgen: „Langsam und stetig gewinnt das Rennen“, im Gegensatz zu Widdern, die eher dazu neigen, von Anfang an kopfüber anzugreifen. Aus diesem Grund kann es sein, dass Sie zögern, sich zu öffnen, oder in Ihrer Art unflexibel wirken, was jemanden, der versucht, Ihre Zuneigung zu gewinnen, abschrecken kann.

Es ist wichtig, Vorsicht walten zu lassen, um sicherzustellen, dass Sie wirklich sicher sind, bevor Sie sich verpflichten. Seien Sie jedoch vorsichtig, dass Sie nicht in einer romantischen Routine stecken bleiben, die Ihre Möglichkeiten einschränkt.

Lesen Sie auch  3 Sternzeichen werden nach der Sonnenfinsternis für den Rest des Aprils 2024 Glück und Wohlstand genießen

Zwillinge: Man langweilt sich schnell

Im Gegensatz zum Stier, der sich langsam bewegt, denkt der Zwilling auch bei einem gut verlaufenden Date bereits über andere Optionen nach. „Auf der Suche nach dem nächsten Ding“ könnte Ihr Motto sein, und dies manifestiert sich in Ihrem Liebesleben in Form einer Reihe kurzlebiger Affären, Langeweile in einer stabilen Beziehung und in manchen Fällen auch von Untreue.

Ihr unstillbarer Wunsch nach neuen Erfahrungen, neuen Informationen und neuen Begegnungen ist nicht unbedingt etwas Schlechtes. Tatsächlich macht es Sie zu einer interessanten Wissensquelle. Dies kann jedoch ein Problem sein, wenn Ihr liebevoller und fürsorglicher Partner nicht versteht, warum Sie weiterhin eine Liste potenzieller Bewerber führen.

Krebs: Ihre Stimmungen können unvorhersehbar sein

Du bist für deine Sensibilität bekannt, Krebs, die dir ein zärtliches und liebevolles Herz verleiht, das tief in die Menschen um dich herum investiert ist. Allerdings kann diese erhöhte Sensibilität Ihre Stimmungen unvorhersehbar machen, selbst für diejenigen, die Ihnen nahe stehen.

Egal, ob Sie einen schlechten Tag haben, sich von Nostalgie mitreißen lassen oder sich über die Verachtung anderer aufregen, Sie neigen dazu, an Ihren Gefühlen festzuhalten, und es fällt Ihnen schwer, sie loszulassen. Es ist wichtig, dass Sie gesunde Mechanismen zum Umgang mit diesen Emotionen entwickeln, um einen emotionalen Ausbruch zu vermeiden, der sich negativ auf Ihren Partner auswirken könnte.

Löwe: Je größer die Egos, desto heftiger prallen sie aufeinander

Wir alle wissen, dass du ein leuchtender Stern bist, Löwe, aber nicht jeder kann rund um die Uhr im Rampenlicht stehen. Es stimmt zwar, dass „je größer sie sind, desto schwerer fallen sie“, wir könnten aber auch sagen, dass es wahr ist, je größer sie sind das Ego, desto mehr wird es mit einem anderen kollidieren. Du bist dramatisch, ausdrucksstark und du bist dein größter Fan, was großartig ist, aber nicht, wenn du deinen Partner in den Schatten stellst.

In Beziehungen geht es um gegenseitige Bewunderung und Unterstützung und sie erfordern Ausgeglichenheit und Kompromisse, auch wenn Sie reflexartig darauf reagieren, das zu tun, was Sie wollen. Wenn Sie eine gesunde Beziehung wollen, müssen Sie bereit sein, einen Co-Star zu haben.

Jungfrau: Kritik schadet meist mehr als sie nützt

Jungfrau, als Erdzeichen, das von Merkur, dem Planeten der Information und Kommunikation, regiert wird, geht es Ihnen vor allem darum, Ergebnisse in Echtzeit zu erhalten und diese Ergebnisse dann weiter zu verfeinern, um noch besser als zuvor zu sein. So gehen Sie an alles heran: Ihr Zuhause, Ihre Arbeit und Ihre Beziehungen. Aber Beziehungen können nicht immer gedeihen, insbesondere wenn Ihr Perfektionismus so aussieht, als würden Sie Ihren Partner bis ins kleinste Detail verwalten.

Lesen Sie auch  Horoskop für Finanzen für jedes Sternzeichen für 2024. Überraschungen erwarten Sie!

Es ist nicht nur verletzend für Ihren Partner, sich ständig kritisiert zu fühlen, sondern auch das Bedürfnis, jeden noch so kleinen Aspekt Ihrer Partnerschaft zu perfektionieren, ist erfolglos. Es wird immer etwas geben, das besser sein könnte, aber wenn Sie es akzeptieren können, werden Sie vielleicht feststellen, dass Ihre Beziehung gar nicht so schlecht ist.

Waage: Co-Abhängigkeit kommt zu natürlich

Während Ihr Gegenzeichen, der Widder, Schwierigkeiten hat, selbstlos zu sein und Kompromisse einzugehen, fallen Ihnen, Waage, diese Dinge zu leicht. So sehr, dass Sie im Grunde der Inbegriff von Co-Abhängigkeit sind. Es ist eine schöne Sache für Sie, aufmerksam zu sein und auf die Bedürfnisse Ihres Partners einzugehen, aber nicht, wenn Sie dadurch Ihre eigenen vernachlässigen.

Als Zeichen gilt die Waage als das beziehungsreichste Zeichen überhaupt. Es wird sogar mit dem siebten Haus einer langfristigen Partnerschaft in Verbindung gebracht, daher ist es kein Wunder, dass Sie im Namen der Wahrung des Friedens dazu neigen, sich selbst zu opfern. Aber wenn Frieden wahren bedeutet, die eigenen Wünsche, Wünsche und Bedürfnisse aus den Augen zu verlieren, ist das keine nachhaltige Dynamik für eine gesunde Partnerschaft.

Skorpion: Sehr eifersüchtig?

Oh, Skorpion, wer würde nicht gerne mit dir ausgehen? Sie sind dafür bekannt, geheimnisvoll, sexy und gerade nervös genug zu sein, um das Interesse jedes Einzelnen zu wecken. Aber mit diesem Mysterium gehen natürlich tief verwurzelte Vertrauensprobleme, Besitzgier und Eifersucht einher.

Anfangs fällt es Ihnen schwer, jemanden hereinzulassen, und wenn Ihnen das gelingt, neigen Sie dazu, sich festzuhalten, mit der Tendenz, kontrollierend und besitzergreifend zu sein. Sie wissen auch, wie man einen bösen Groll hegt, und zwar praktisch auf unbestimmte Zeit. Sie sind, gelinde gesagt, intensiv in Ihren Beziehungen, was für manche aufregend ist, aber eine Person kann das Gefühl, kontrolliert zu sein, nur über einen begrenzten Zeitraum ertragen.

Schütze: das Sternzeichen mit der größten Bindungsphobie im Tierkreis

Das musstest du kommen sehen, Schütze. Denn Sie sind dafür bekannt, das abenteuerlustigste und freigeistigste Sternzeichen zu sein, und das bedeutet nicht unbedingt, dass Sie bereit sind, sich zu engagieren. Warum willst du einen Ball und eine Kette, wenn du morgen um die Welt reisen kannst?

Auch wenn Sie nicht buchstäblich um die Welt reisen, brauchen Sie Freiheit auf tiefgreifende Weise: intellektuelle, emotionale, körperliche, spirituelle und darüber hinaus. Sich auf Verpflichtungen jeglicher Art einzulassen, kann wie eine echte Bedrohung für die kühne, expansive Identität erscheinen, die Sie sich aufgebaut haben, und dazu führen, dass Sie sie alle zusammen meiden. Denken Sie daran: Die richtige Person kann ein toller Reisebegleiter sein.

Lesen Sie auch  Letzte Mondfinsternis 2023 im Stier: Überlegungen zu Transformation und Neuanfängen

Steinbock: Du arbeitest viel und hast nicht genug Spaß

Niemand hat so viel Ehrgeiz wie du, Steinbock, und genau das hilft dir, bei all deinen Unternehmungen erfolgreich zu sein. Wenn es jedoch um Beziehungen geht, kann all dieser Ehrgeiz der emotionalen Verfügbarkeit im Wege stehen. Und wenn Sie in einer Beziehung sind, stehen die Chancen gut, dass Ihre beruflichen Ziele Vorrang vor romantischen Beziehungen haben.

Niemand sagt, dass Sie sich in einen sprudelnden Trottel verwandeln müssen, aber es schadet nie, Ihren Partner zu beruhigen, ihm etwas Zeit zu schenken oder ihn einfach nur mit einer liebevollen Berührung daran zu erinnern, dass Sie sich um ihn kümmern und an seiner Seite sind. Ohne diese Zeichen der Zuneigung könnte sich Ihr Partner ausgeschlossen fühlen.

Wassermann: Mit einer distanzierten Haltung kommst du nicht weit

Du warst schon immer ein zu cooles Zeichen für die Schule, Wassermann, bekannt für deine Exzentrizität, Einzigartigkeit und deinen Innovationsgeist. Es ist auch bekannt, dass Sie ziemlich distanziert sind, was das Dating erschweren kann. Du schauderst nicht nur, wenn dir jemand Zuneigung schenkt, sondern die Vorstellung, diese Zuneigung erwidern zu müssen, lässt dich noch mehr schaudern.

Bei Ihrer Dating-Herausforderung geht es darum, sich der wahren Intimität zu öffnen. Die einzige Möglichkeit, eine romantische Verbindung zu finden, besteht darin, bereit zu sein, sich bloßzustellen und das Risiko einzugehen, verletzt zu werden. Es mag zunächst unangenehm sein, aber in den Momenten, in denen Sie sich wirklich beobachtet und geliebt fühlen, lohnt es sich.

Fische: Du stellst die Menschen zu sehr auf ein Podest

Fische, Sie sind eines der süßesten und verträumtesten Sternzeichen, aber Sie neigen wahrscheinlich auch am meisten zu Illusionen. Schließlich ist Neptun Ihr herrschender Planet, was dazu führen kann, dass Sie die Welt – und das Objekt Ihrer Zuneigung – mit einer rosaroten Brille betrachten.

Sie neigen auch zu Eskapismus und Höhenflügen, die mit einer bereits illusorischen Vorstellung von jemand anderem einhergehen. Anstatt die Worte und Taten einer anderen Person für bare Münze zu nehmen, tendieren Sie möglicherweise dazu, sie zu sehr zu betonen, Ausreden zu erfinden oder sich aus anderen Gründen dagegen zu wehren, Ihre Fantasie zerstören zu lassen. Hüten Sie sich vor Naivität und Fehlern in Ihren Beziehungen.

Martina Major
Geschrieben von : Martina Major