Início » Spiritualität » Entscheiden Sie sich zwischen Leidenschaft und Liebe für die Liebe mit Leidenschaft: 5 Gründe dafür!

Entscheiden Sie sich zwischen Leidenschaft und Liebe für die Liebe mit Leidenschaft: 5 Gründe dafür!

Entscheide dich, mit Leidenschaft zu lieben! Es gibt zwei Arten von Menschen: diejenigen, die sich dafür entscheiden, in Leidenschaft zu leben, und diejenigen, die sich dafür entscheiden, in Liebe zu leben. Obwohl manche Menschen Leidenschaft und Liebe vermischen, ist es durchaus möglich, sie zu unterscheiden.

Im Gegensatz zur Leidenschaft, einem brennenden Feuer, das oft zerstörerisch ist, wenn es nicht kontrolliert wird, ist Liebe eine reife Entscheidung, die im Laufe der Zeit entsteht, wächst und sich aufbaut. Liebe ist die Entscheidung, die Sie treffen, wenn Sie die Freiheit haben zu gehen, sich aber dafür entscheiden zu bleiben, nicht aufgrund flüchtiger Wünsche, sondern weil kein Ort auf der Erde ohne Ihren geliebten Menschen vollkommen sein kann.

Sich für die Liebe zu entscheiden bedeutet, sich dafür zu entscheiden, sie zu reparieren, anstatt sie aufzugeben.

Im Gegensatz zur Leidenschaft, die nur eine begrenzte Dauer hat, bleibt die Liebe bestehen und entwickelt sich im Laufe der Zeit.

Liebe offenbart sich, wenn wir zusammen auf einem treibenden Schiff bleiben und uns den Stürmen des Lebens stellen. Andererseits manifestiert sich Leidenschaft dadurch, dass man das Schiff verlässt, um das eigene Leben zu retten, und den anderen allein und hilflos zurücklässt. Es muss anerkannt werden, dass Liebe zwar leidenschaftlich sein kann, Leidenschaft sich jedoch als Liebe tarnen und den anderen in einer trügerischen Illusion halten kann.

Lesen Sie auch  Wenn jemand in unserem Leben sein möchte, müssen wir ihn nicht verfolgen: 3 Gründe

Liebe mit LeidenschaftKI-Bild

Die Authentizität der Liebe zeigt sich in der Fähigkeit, Stürme zu überstehen, zu lernen, nachzugeben und an „wir“ statt an „mich“ zu denken. Dies ist der Moment, in dem wir erkennen, dass es von nun an „unser“ und nicht nur „mein“ ist. Im Gegensatz zur Leidenschaft, die zu ihrer Befriedigung ständige Präsenz erfordert, wurzelt die Liebe in Vertrauen, Sicherheit und Mut.

Leidenschaft hängt von Verlangen, Wollust und manchmal Ausschweifung ab. Es ist eine intensive, aber vergängliche Flamme. Liebe hingegen verkörpert Wahrheit und überwindet Lügen und Künstlichkeit. Daher ist die Liebe viel tiefer, während die Leidenschaft angesichts von Herausforderungen ins Wanken geraten kann und die Angst vor Verrat mit sich bringt.

An einem bestimmten Punkt im Leben steht eine entscheidende Entscheidung an: die Wahl zwischen Liebe und Leidenschaft.

Sich für die Liebe zu entscheiden bedeutet nicht, die Leidenschaft aufzugeben, sondern vielmehr, die vielfältigen Leidenschaften aufzugeben, die das Leben bieten kann.

Sich für die Liebe zu entscheiden, bedeutet nicht unbedingt, ein ganzes physisches Leben mit der geliebten Person zu teilen, denn Liebe entwickelt sich und erfordert nicht immer ständige körperliche Nähe. Es gibt Lieben, die ein Leben lang halten, ohne dass sich die Liebenden jemals sehen, denn Lieben wird nicht an körperlicher Nähe gemessen, sondern an der Verbindung von Seele und Herz.

Lesen Sie auch  11 Unterschiede zwischen positiven und negativen Menschen

Die Liebe bleibt bestehen mit dem Wunsch, eine Ewigkeit miteinander zu teilen. Liebe erkennen geschieht, wenn wir den anderen befreien. Indem Sie verstehen, dass das Glück Ihres geliebten Menschen manchmal weit von Ihnen entfernt gedeihen kann. Es ist die heiligste Liebe.

Liebe ist ein persönliches Gefühl, das einem anderen geschenkt wird. Ohne jemals zu versuchen, es aufzuzwingen, denn im Gegensatz zur Leidenschaft duldet die Liebe keinen Zwang.

5 Gründe, sich für die Liebe mit Leidenschaft zu entscheiden:

1. Liebe mit Leidenschaft für die persönliche Entwicklung

Leidenschaftliches Lieben kann zu persönlicher Erfüllung führen. Eine intensive emotionale Investition in eine Beziehung oder Aktivität, die Sie lieben, kann Ihr Leben bereichern. Und helfen Ihnen, sich vollständiger und zufriedener zu fühlen.

2. Für die Intensität der Emotionen

Liebe mit Leidenschaft

Leidenschaft bringt eine einzigartige emotionale Intensität mit sich. Wenn Sie mit Leidenschaft lieben, spüren Sie tiefe, lebendige Gefühle. Dadurch kann jedes Erlebnis bedeutungsvoller und unvergesslicher werden.

3. Liebe mit Leidenschaft für Motivation und Entschlossenheit

Leidenschaft ist eine starke Motivationsquelle. Ob romantische Liebe, Leidenschaft für einen Beruf oder Engagement für eine Sache – leidenschaftliche Liebe kann Ihnen die Entschlossenheit geben, Hindernisse zu überwinden und Ihre Ziele zu erreichen.

Lesen Sie auch  Manchmal müssen wir jemanden verletzen, um uns zu retten: 5 Gründe

4. Für eine tiefe Verbindung

Leidenschaftliche Liebe schafft eine tiefe Verbindung zu dem, was du liebst. Dadurch können Bindungen in persönlichen Beziehungen gestärkt werden. Stärken Sie Ihr Engagement für eine Aktivität oder Karriere und verbinden Sie sich enger mit Ihren Grundwerten.

5. Liebe mit Leidenschaft für Freude und Vergnügen

Liebe mit Leidenschaft

Schließlich bringt leidenschaftliches Lieben intensive Freude und Vergnügen. Es kann jeden Moment bedeutungsvoll machen, bleibende Erinnerungen schaffen und ein dauerhaftes Glücksgefühl hervorrufen.

Leidenschaftliche Liebe verleiht dem Leben eine bereichernde Dimension, die Emotionen, Motivation und ein tiefes Gefühl persönlicher Zufriedenheit mit sich bringt.

Wenn Sie mich lesen, denken Sie vielleicht, dass es eine negative Erfahrung ist, sich zu verlieben. In Wirklichkeit nie.

Leidenschaft ist eine Kraft in Bewegung, eine Energie, die die Grundlagen des Lebens erschüttert. Die Hitze der Leidenschaft dient als Treibstoff, um die Liebe zu beleben, Monotonie zu beseitigen und jedem Tag Freude zu verleihen. Liebe, weil Liebe Hoffnung im Leben weckt, aber vor allem Liebe mit Leidenschaft!

Martina Major
Geschrieben von : Martina Major