Início » Spiritualität » Diese 4 Sternzeichen werden mit der Vollmond-Mondfinsternis im Oktober 2023 große Veränderungen erleben

Diese 4 Sternzeichen werden mit der Vollmond-Mondfinsternis im Oktober 2023 große Veränderungen erleben

Du wirfst deine alte Haut ab und wirst wie ein Phönix wiedergeboren. Eine persönliche Reise, die Sie im Jahr 2021 begonnen haben, nähert sich ihrem Ende. Achten Sie auf den Einfluss der Vollmond-Mondfinsternis im Stier auf jedes Sternzeichen, da sie das Ende dieser persönlichen Geschichte markiert. Die Themen Engagement, finanzielle Sicherheit und Eigenständigkeit stehen für Sie wahrscheinlich im Mittelpunkt, denn unerwartete Durchbrüche werden Sie ermutigen, auf positive und lohnende Weise voranzukommen.

Denken Sie darüber nach, wie sich Ihre persönlichen Verpflichtungen und Werte in den letzten Jahren entwickelt und verändert haben. Identifizieren Sie, was in Ihrem Leben nicht mehr produktiv oder stabil ist. Diese Vollmond-Mondfinsternis ist für den 28. Oktober um 22:25 Uhr Pariser Zeit bei 5 Grad Stier geplant und wird deutlich machen, was in Ihrem Leben an soliden Grundlagen, Kohärenz und Verankerung fehlt. Welche Aspekte müssen Sie stärken und erden, um Ihr bestes Leben zu führen? Sind Sie bereit, kurzfristig auf etwas zu verzichten, um langfristig etwas Besseres zu erhalten? Fürchte dich nicht, diese Sonnenfinsternis führt dich zu deinem ultimativen Schicksal.

Dies ist die letzte Sonnenfinsternis im Jahr 2023 und beendet die Stier-Skorpion-Finsternisserie, die 2021 begann.

Die Position dieser astrologischen Achse in Ihrem Geburtshoroskop zeigt Ihre persönliche Stabilität und Ihre gemeinsamen Ressourcen an. Der von Venus regierte Stier wird mit Schönheit, Sicherheit und Selbstwertgefühl in Verbindung gebracht, während der von Pluto und Mars regierte Skorpion die Regeneration nach einem Trauma und die Akzeptanz von Intimität symbolisiert. Schließlich ist die Art und Weise, wie Sie sich selbst sehen (Stier), ein Vorläufer dafür, wie Sie mit anderen interagieren (Skorpion).

Dieser Vollmond ist kein gewöhnlicher Vollmond, sondern ein viel stärkerer Einfluss, der bedeutende Veränderungen im Leben bewirken kann. Eine Mondfinsternis tritt auf, wenn die Erde ihren Schatten auf den Mond wirft, wodurch dieser intensiver und transformativer wird.

Lesen Sie auch  Drei buddhistische Meister wurden zu ihrer Haltung zur Homosexualität befragt. Hier sind ihre Antworten:

Es stellt einen emotionalen Wendepunkt dar, denn die Veränderungen, die es mit sich bringt, werden sich auf die nächsten sechs Monate auswirken. Auf astrologischer Ebene bietet diese Sonnenfinsternis dank des positiven Einflusses des rückläufigen Jupiter im Stier gute Aussichten. Jupiter ist der Planet der Expansion, der Chancen und des spirituellen Wachstums, und Sie könnten diese neuen Energien spüren, bevor und nachdem er im Dezember direkt zurückkehrt.

Die Vollmondfinsternis im Stier findet am 28. Oktober um 22:25 Uhr französischer Zeit statt.

Venus, der Planet der Liebe und himmlische Herrscherin dieser Sonnenfinsternis, durchläuft derzeit das praktische und methodische Zeichen der Jungfrau. Es beleuchtet jeden Aspekt unseres Lebens, von unseren täglichen Routinen bis hin zur Art und Weise, wie wir ihre Effizienz maximieren. Dies wirft die Frage auf, inwieweit unsere täglichen Aktivitäten zu unserem Gefühl von Sicherheit und Autonomie beitragen. Muss etwas angepasst oder neu gestaltet werden?

Dies ist eine Gelegenheit, durch den Einfluss der Venus in der Jungfrau ein tieferes Bewusstsein in unser tägliches Handeln zu bringen. Darüber hinaus wird Venus nach der Sonnenfinsternis ein produktives Trigon mit dem innovativen Uranus bilden und revolutionäre Ideen und Lösungen für die Zukunft bringen.

Hier ist, was diese 4 Zeichen erwarten können, basierend auf Ihrem Sonnenzeichen und/oder Ihrem aufgehenden Zeichen:

RAM

RAM

Die Vollmond-Mondfinsternis im Oktober markiert den Abschluss eines wichtigen Kapitels in Ihrem Leben, insbesondere wenn es um Ihre Finanzen, Ihr Wohlbefinden und Ihr allgemeines Sicherheitsgefühl geht.

Während dieser Moment, in dem sich der Kreis schließt, alles hervorhebt, was Sie im letzten Jahr erreicht und manifestiert haben, inspiriert Sie Venus dazu, die kleinen Dinge zu feiern, die Ihre Dankbarkeit wecken.

Lesen Sie auch  5 Gründe, warum die Leute wissen, dass man bescheiden sein muss, um großartig zu sein

Darüber hinaus befindet sich der Mond in der Nähe des rückläufigen Jupiter im Stier, was auf die Möglichkeit hindeutet, bis zum Jahresende mehr Fülle und Möglichkeiten zu genießen.

Denken Sie daran, wer Sie sind, und erkennen Sie Ihre Fähigkeit, für sich selbst zu sorgen, ohne auf die Hilfe anderer angewiesen zu sein. Passen Sie auf sich auf, als wären Sie Ihr eigener Liebhaber, denn es gibt eine besondere Art von Liebe, die nur Sie sich selbst geben können.

Zwillinge

Die Mondfinsternis im Oktober wird Ihr 12. Haus erleuchten, einen Bereich, der mit Verlassenheit, Abgeschlossenheit und unbewussten Mustern verbunden ist. Ziel dieser Sonnenfinsternis ist es, ein Licht auf Ihre selbstsabotierenden Tendenzen und Bewältigungsmechanismen zu werfen und Sie gleichzeitig zu ermutigen, eine frühere Version Ihrer selbst hinter sich zu lassen.

Es lädt Sie ein, alle Wege zu erkennen, in denen Sie sich über Ihre alte Situation hinaus entwickelt haben. Wenn Sie bereit sind, eine interne Transformation durchzuführen, wird dies Sie zu einem tieferen Bewusstsein für den Prozess führen. Willkommen zu Hause, Zwillinge.

Während Venus derzeit Ihr viertes Haus durchläuft, das mit Ihren physischen und emotionalen Grundlagen verbunden ist, bemerken Sie möglicherweise erhebliche Veränderungen in Ihren täglichen Gewohnheiten und Aufgaben, die zu Ihrem Gefühl von Sicherheit und Unterstützung beitragen.

Die Kunst besteht darin, einen konkreten Aktionsplan zu entwickeln, um Ihr Sicherheitsgefühl in Ihrer Realität zu stärken.

Jungfrau

Jungfrau-Saison 2018

Das Wachstum, das Sie suchen, finden Sie, wenn Sie es wagen, sich ohne Angst ins Unbekannte zu wagen, liebe Jungfrau. Die Mondfinsternis im Oktober markiert das Ende einer Reihe von Finsternissen, die im Jahr 2021 begann, und diese Reise hat Sie in unerforschte Gebiete und neue Horizonte geführt, die Ihr Selbstwertgefühl bereichert haben.

Lesen Sie auch  8 therapeutische Metaphern, die uns helfen, das Leben besser zu verstehen

Seien Sie bereit, etwas Neues auszuprobieren, Ihre Flügel auszubreiten und Höhen zu erreichen, die Sie in der Vergangenheit vielleicht nicht anzustreben gewagt hätten.

Diese Sonnenfinsternis wirkt sich auf Ihr neuntes Haus des Glaubens und der Expansion aus und entfacht Ihren Glauben in den Bereichen, in die Sie Ihre Energie investiert haben. Denken Sie daran, dass Perfektion kein realistisches Streben ist. Seien Sie also mitfühlend zu sich selbst.

Dieser Moment des Abschlusses ermutigt Sie, über die Grundlagen Ihres persönlichen Lebens und die Verantwortung, die Sie übernehmen, nachzudenken. Erwarten Sie vielleicht unerwartete Umstände oder überraschende Enthüllungen, während sich diese Sonnenfinsternis entfaltet.

Steinbock

Haben Sie sich unbewusst von falschen Geschichten und unangemessenen gesellschaftlichen Erwartungen gefangen nehmen lassen?

Dies kann auch auf diese Illusion zutreffen, die Sie erforscht haben. Die Mondfinsternis im Oktober wird Ihr fünftes Haus, das Reich der Authentizität, der Leidenschaftsprojekte und des Selbstausdrucks, erleuchten und einige Ihrer Kreationen zum Leben erwecken.

Es kann sogar Bereiche betreffen, die mit Kindern, Fruchtbarkeit oder Ihrer Kreativität zu tun haben. Möglicherweise haben Sie eine Persönlichkeit angenommen, die nicht zu Ihrer wahren Identität passt, und das alles, um Ihre finanzielle Sicherheit zu wahren. Es ist Zeit, sich selbst zu entdecken und sich wieder mit Ihrer wahren Natur zu verbinden.

Während Venus durch die Jungfrau wandert und ihre mit Abenteuer und Weisheit verbundene Reise durch Ihr neuntes Haus fortsetzt, wird diese Sonnenfinsternis Sie dazu ermutigen, ein pragmatischeres Verständnis anzunehmen und sich voll und ganz Ihrer Arbeit zu widmen. Es ist an der Zeit, diese neue Rolle anzunehmen und sich hemmungslos auszudrücken.

Martina Major
Geschrieben von : Martina Major