Início » Spiritualität » Die 3 Sternzeichen, die nicht erwachsen werden wollen

Die 3 Sternzeichen, die nicht erwachsen werden wollen

Sie können sehen, wie sie die gleichen Band-T-Shirts aus ihrer High-School-Zeit tragen. Für manche Menschen, unabhängig von ihrem Alter, bleibt die Erhaltung der Energie ihrer Jugend eine Priorität und beeinflusst ihren Wohnort, ihre Lieblingsbeschäftigungen und sogar ihre Berufswahl.

Für Sternzeichen, die nicht erwachsen werden wollen, führt dies zu einer Abneigung gegen den Gedanken, ein Haus zu besitzen, stundenlang am Schreibtisch zu sitzen oder eine Dinnerparty mit klassischem Soundtrack zu veranstalten (Schaudern eingeschlossen).

Sie meiden lieber alles, was ihnen zu erwachsen erscheint, und bevorzugen stattdessen lustige und unterhaltsame Aktivitäten.

In zehn von zehn Fällen erwischt man sie ausnahmslos dabei, wie sie genauso viel Spaß hatten wie als Teenager.

Sie bevorzugen Konzerte statt ruhiger Abende, tropfende Pizzastücke auf schicken Wurstbrettern und Band-T-Shirts statt weißen Hemden – weil das genau widerspiegelt, wer sie sind.

Die Modalität eines Sternzeichens kann seine Wachstumswahrnehmung beeinflussen. Veränderliche Zeichen neigen dazu, energisch und vielseitig zu sein, was sich auf ihren Lebensstil und ihre Vorlieben auswirken kann.

Das bedeutet natürlich nicht, dass herkömmliche Erwachsene nicht wissen, wie man Spaß hat, oder dass jüngere Sternzeichen unreifer sind. Es stellt sich heraus, dass manche Zeichen auch in ihren 20ern und 30ern jugendlich bleiben, wie TikTok-Follower andeuten.

Lesen Sie auch  Kinder sollten lernen, glücklich statt perfekt zu sein. 5 Gründe zum Nachdenken

Nachfolgend finden Sie drei Sternzeichen, die sich oft weigern, erwachsen zu werden.

Zwillinge

Zwillinge verhalten sich oft wie große Kinder im erwachsenen Körper. Diese Personen haben eine ausgeprägte Abneigung gegen die Hausarbeit und zeigen in all ihren Handlungen eine Unordentlichkeit und eine kindische Einstellung, und sie würden es um nichts in der Welt ändern.

Während andere Sternzeichen einer eher erwachsenen Routine nachgeben, sträubt sich der Zwilling gegen den 40-Stunden-Arbeitsplan, hasst es, grundlegende Dinge wie Zahnpasta einzukaufen, und bereut oft den Wunsch, erwachsen zu werden.

Dieses Luftzeichen ist auch von Nostalgie durchdrungen und sieht am liebsten dieselben Filme und hört dieselben Bands wie als Teenager. Sie klammern sich buchstäblich an alles aus dieser Zeit, seien es alte T-Shirts oder Jahrbücher.

Zwillinge pflegen auch ihre alten Freundschaften, da dies ihnen hilft, ein jugendliches Gefühl zu bewahren. Anstatt sich für einen klassischen Urlaub zu entscheiden, halten sie eher an jugendlichen Traditionen fest, etwa an einem jährlichen Campingritual mit Sitten und Gebräuchen am Lagerfeuer.

Lesen Sie auch  13 Eigenschaften eines Mannes, die eine Frau glücklich machen

Krebs

Der Krebs plant lustige Veranstaltungen, sodass Sie sich immer auf etwas freuen können.

Als starker Kritiker von Veränderungen hasst Krebs die Vorstellung, alt und erwachsen zu werden. Diese Menschen entwickeln eine tiefe Bindung zu jeder Phase ihres Lebens und wünschen sich sehnlichst, diese Momente für die Ewigkeit zu bewahren, insbesondere jene aus ihrer Teenagerzeit und ihren frühen Zwanzigern.

Als Wasserzeichen wehrt sich Krebs vehement gegen den Gedanken, erwachsen zu werden.

Der Gedanke, ein Haus mit Aufgaben wie Rasenmähen oder Dachreparaturen zu kaufen, gefällt ihnen nicht und sie verzichten nach Möglichkeit auf den Besitz eines Autos. Stattdessen entscheiden sie sich für einen entspannten, pflegeleichten Lebensstil.

Diese Präferenzen manifestieren sich auch in der Berufswahl des Krebses. Anstatt sich in einem Büro einzuschließen, bevorzugt dieses Zeichen Jobs, bei denen sich die Möglichkeiten häufig ändern, sodass er sein tägliches Leben seiner Stimmung anpassen kann. Obwohl ihnen das vollkommen entgegenkommt, wird es oft als Zeichen ihrer Unwilligkeit gedeutet, erwachsen zu werden.

Lesen Sie auch  Laut Wissenschaft gibt es sechs Schlüsselverhaltensweisen, die Beziehungen beenden

Schütze

Der Schütze sträubt sich gegen den Gedanken, erwachsen zu werden. Dank ihres Humors und ihrer unaufhörlichen Witze behält dieses wandelbare Feuerzeichen eine stets kindliche Energie. Er sucht nach Möglichkeit bewusst nach unterhaltsamen und spielerischen Erlebnissen.

Schützen finden ihr Glück oft in Vergnügungsparks und auf Rummelplätzen und gehen nie ohne Zuckerwatte und das größte Stofftier, das es gibt, weg.

Sie scheuen auch nicht davor zurück, im Park herumzutollen, eine Radtour zu unternehmen oder einen Moment auf der Schaukel zu verbringen. Wenn es Spaß macht, sind sie ohne zu zögern dabei.

Mit zunehmendem Alter erschließen sich Schützen ihr inneres Kind und frönen ihren Hobbys, die sie in ihrer Jugend schätzten.

Wir können sie beim Inlineskaten, Zeichnen und Zusammenstellen unpassender und faszinierender Outfits beobachten. Auch wenn sie nicht wirklich erwachsen werden wollen, eines ist sicher: Sie haben mehr Spaß als je zuvor.

Martina Major
Geschrieben von : Martina Major