Início » Spiritualität » 8 wesentliche Merkmale resilienter Menschen

8 wesentliche Merkmale resilienter Menschen

Was sind die Merkmale resilienter Menschen ? Herman Hesse bringt die Idee zum Ausdruck, dass das Weiche einen größeren Widerstand bietet als das Harte, indem er Wasser mit Fels und Liebe mit Gewalt vergleicht.

Wenn man dieses Zitat sorgfältig interpretiert, könnte man zu dem Schluss kommen, dass er sich auf den Begriff der Resilienz bezog, was darauf hindeutet, dass sich Flexibilität und Sanftmut angesichts von Herausforderungen oft als stärker und widerstandsfähiger erweisen können als Starrheit.

Was ist Resilienz?

Resilienz ist eine Fähigkeit, die in jedem von uns vorhanden ist. Sie besteht darin, sich an schwierige Situationen anzupassen und damit umzugehen, ein Konzept, das in der Psychologie gut etabliert ist, aber von Menschen im Allgemeinen oft unterschätzt wird.

Es stellt sich als universelles Werkzeug dar, das von allen Lebewesen auf unterschiedliche Weise genutzt wird. Es ist ein wertvoller Schlüssel, um schwierige Zeiten zu überwinden und zu überleben. Die Natur hat jeden von uns auf geniale Weise mit dieser Fähigkeit ausgestattet, einem emotionalen Band, das wir erheblich dehnen können, ohne zu reißen.

resiliente Menschen

Es scheint jedoch Menschen zu geben, denen es leichter fällt, schwierigen Zeiten zu widerstehen oder sie zu meistern. Vielleicht ist der Aufwand derselbe, aber die Einstellung variiert.

Lesen Sie auch  Diese 4 Sternzeichen haben oft die größten Freundeskreise

Resilienz ist Teil eines komplexen Mechanismus, der von vielen Faktoren beeinflusst wird, einschließlich unserer Einstellung zu Problemen. Das ist vielleicht der Grund, warum manche Menschen Konflikte oder unangenehme Situationen offenbar leichter und anders angehen.

Als Ergebnis umfangreicher Forschungen in der modernen Psychologie wurden die Merkmale resilienter Menschen wie folgt identifiziert.

Die 8 wesentlichen Merkmale resilienter Menschen sind: »

1. Resiliente Menschen sind in der Lage, die Ursachen von Problemen zu erkennen.

Alle Bilder / Pixabay und Freepick

Sie setzen Strategien um, um das Wiederauftreten problematischer Situationen zu verhindern, was Selbstbeobachtung erfordert, denn manchmal liegt die Quelle von Konflikten nicht außerhalb, sondern in einem selbst.

2. Sie verfügen über ein effektives emotionales Management.

Resiliente Menschen haben die Fähigkeit, ihre Gedanken zu kontrollieren, in dem Wissen, dass alle Emotionen aus ihnen hervorgehen.

Diese Menschen üben die Kontrolle über ihre Gedanken aus, um sich nicht von negativen Gedanken mitreißen zu lassen, die ungünstige Emotionen hervorrufen könnten.

3. Sie bewahren in Situationen mit hohem Druck ihre Ruhe.

Im Laufe des Lebens erleben wir schwierige Zeiten. Wichtig ist die Fähigkeit, in solchen Situationen Ruhe zu bewahren. Resiliente Menschen zeigen die Fähigkeit, auch in Momenten flüchtigen Chaos und Verwirrung zentriert und ruhig zu bleiben.

Lesen Sie auch  Die 11 wesentlichen Säulen, die allen glücklichen Beziehungen gemeinsam sind.

4. Resiliente Menschen nehmen eine realistische Perspektive ein.

resiliente Menschen

Obwohl Optimismus oft betont wird, wird er manchmal missverstanden, wodurch die falsche Vorstellung entsteht, dass Positivität bedeutet, bestimmte Aspekte zu leugnen, die unvermeidlich und in der Realität vieler Leben vorhanden sind.

Resiliente Menschen verkörpern realistischen Optimismus, der Realitätsbewusstsein und ständige Hoffnung auf das Beste vereint.

5. Sie sind selbstbewusst.

Resiliente Menschen erkennen ihren Wert und ihre Fähigkeit, Widrigkeiten zu überwinden. Die Überzeugungen, die wir über uns selbst haben, prägen unsere Realität; Wenn wir also an unsere Fähigkeit glauben, ein Hindernis zu überwinden, besteht eine gute Chance, dass wir es tatsächlich überwinden werden.

6. Sie zeigen Empathie.

Menschen, die es auch verstehen, die Emotionen anderer Menschen zu entschlüsseln, ihr Umfeld zu verstehen und angemessen zu handeln, können am besten konstruktiv mit Problemen umgehen.

7. Sie haben die Fähigkeit, sich selbst zu motivieren.

resiliente Menschen

Individuen unterscheiden sich in ihren Motivationsquellen: Einige werden durch Herausforderungen stimuliert, andere durch Gelegenheiten zur Veränderung. DER resiliente Menschen zeichnen sich dadurch aus, dass sie neue Wege zur Zufriedenheit im Leben finden, ein hohes Maß an Motivation aufrechterhalten und positive Elemente in ihr Leben ziehen.

Lesen Sie auch  5 Dinge, um zu verdeutlichen, dass Liebe keine Bindung ist

8. Resiliente Menschen stellen die Frage „wie“, nicht „warum“.

Ein besonderes Merkmal von Menschen, die dazu neigen, Problemen leicht zu erliegen, ist ihre Neigung, sich von Schuldgedanken überwältigen zu lassen und ständig nach Antworten auf die Frage zu suchen: „Warum passiert mir diese negative Situation?“ „.

Resiliente Menschen hingegen konzentrieren ihre Energie darauf, zu verstehen, wie sie diese Konfliktsituationen bewältigen oder überwinden können.

Sind Sie ein resilienter Mensch?

Wenn Sie Zweifel an Ihrer Widerstandsfähigkeit haben, nachdem Sie diese Eigenschaften kennengelernt haben, denken Sie daran, dass diese Eigenschaft in jedem von uns vorhanden ist. Durch einen Perspektivwechsel können Probleme weniger dramatisch und eher wie Herausforderungen erscheinen, die je nach den Umständen bewältigt werden können.

Der Schlüssel liegt im Wunsch nach Veränderung.

Martina Major
Geschrieben von : Martina Major