Início » Spiritualität » 6 Gründe, warum man umso weniger Freunde behält, je älter man wird (und das ist normal)

6 Gründe, warum man umso weniger Freunde behält, je älter man wird (und das ist normal)

Je älter wir werden, desto weniger Freunde haben wir. Möglicherweise haben Sie im Laufe der Zeit eine Verringerung Ihrer Freundeszahl bemerkt, aber keine Sorge, dies kann eine positive Entwicklung sein. Mit zunehmendem Alter werden die dauerhaften Beziehungen tendenziell tiefer und aufrichtiger. Auch wenn der Freundeskreis schrumpft, sind die Verbliebenen oft loyaler und haben die Zeit überdauert.

Mit zunehmendem Alter kommt es ganz natürlich zu Veränderungen in unseren Beziehungen, aber es kann auch bedeuten, dass die bestehenden Freundschaften bedeutungsvoller werden.

Warum haben wir umso weniger Freunde, je älter wir werden?

Wenn Sie älter werden, können die folgenden Dinge bei Ihnen auftreten.

6 Gründe, warum man umso weniger Freunde behält, je älter man wird

1. Du hast mehr durchgemacht

desto weniger Freunde haben wir

Erfahrung begleitet unweigerlich den Lauf der Zeit. Im Laufe des Lebens stehen wir vor verschiedenen Prüfungen. Wenn wir älter werden, wird deutlich, dass bestimmte Freunde uns in schwierigen Zeiten zur Seite standen.

Lesen Sie auch  5 Gründe, warum wir nicht aus Schwäche müde werden, sondern weil wir ständig stark sein müssen!

Wir lernen, einigen wenigen Menschen zu vertrauen und weniger Zeit in diejenigen zu investieren, die nicht da waren, als wir sie brauchten.

2. Mit der Zeit behalten wir weniger Freunde, weil die Geduld mit Unaufrichtigkeit nachlässt.

Es ist wahrscheinlich, dass Sie in Ihrer Jugend versucht haben, Ihren sozialen Kreis mit größerer Toleranz gegenüber jedem, dem Sie begegneten, zu erweitern.

Mit den Jahren lässt diese Toleranz gegenüber Oberflächlichkeit jedoch nach. Sie haben verstanden, dass es besser ist, ein paar wirklich aufrichtige Freunde zu haben, als zahlreiche, aber oberflächliche Beziehungen zu pflegen.

3. Es entstanden tiefste Bindungen

Im Laufe der Zeit sind viele der Freunde, die Sie gewonnen haben, einfach verschwunden, aber einige haben durchgehalten und sind Ihnen in allen Höhen und Tiefen zur Seite geblieben.

Lesen Sie auch  Der Vollmond vom 25. Januar 2024 wird für diese 4 Tierkreiszeichen aufschlussreich und transformativ sein

Durch den Austausch vieler Erfahrungen mit diesen besonderen Freunden haben Sie tiefe Bindungen aufgebaut. Das sind Verbindungen, die nur durch die Zeit und die Kontinuität der Beziehungen entstehen können.

4. Mit der Zeit behältst du weniger Freunde, weil du weniger Zeit hast

Mit zunehmendem Alter steigen die Verpflichtungen und Verantwortungen, insbesondere bei der Familiengründung, was zu Zeitmangel führt. Sie werden feststellen, dass Zeit zu einer kostbaren Ressource wird.

Aus dieser Perspektive legen Sie mehr Wert auf jeden Moment und geben ihn seltener für Freunde aus, deren Gesellschaft für Sie nicht wertvoll ist. Sie entscheiden sich also bewusst dafür, Ihre Zeit denjenigen zu widmen, die Ihnen wirklich wichtig sind.

5. Du hast weniger Energie, neue Leute kennenzulernen

Als Sie jünger waren, hatten Sie vielleicht die Energie, Partys und Bars zu besuchen und sich so für neue Begegnungen und Freundschaften zu öffnen. Jetzt, als älterer Mensch, fehlt es an Zeit und Geduld für solche Aktivitäten.

Lesen Sie auch  11 Unterschiede zwischen positiven und negativen Menschen

Anstatt sich die Mühe zu machen, auszugehen, um neue Leute kennenzulernen, verbringen Sie lieber Zeit bei einem alten Freund und trinken ein Glas Wein.

6. Mit der Zeit haben Sie weniger Freunde, weil Sie Ihre Geheimnisse immer mehr schützen

Mit der Zeit werden Sie möglicherweise zurückhaltender gegenüber Ihren Geheimnissen. Sie wählen die Menschen, mit denen Sie etwas teilen möchten, sorgfältig aus und ziehen es vor, Ihr Herz einigen wenigen Auserwählten zu öffnen. Sie möchten nicht mehr, dass jeder von Ihren persönlichen Angelegenheiten erfährt, und behalten Ihr Vertrauen Ihren engsten Freunden vor.

Lassen Sie sich also nicht entmutigen, wenn die Zahl Ihrer Freunde abnimmt. Diejenigen, die in allen Phasen an Ihrer Seite bleiben, verdienen wirklich Ihre Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme.

Martina Major
Geschrieben von : Martina Major