Início » Spiritualität » 5 Gründe, warum ich dich nicht für mich will, sondern dich bei mir

5 Gründe, warum ich dich nicht für mich will, sondern dich bei mir

Ich will dich nicht besitzen, aber ich will dich bei mir haben. Ich bin verliebt und möchte dich in meinem Leben haben, aber das bedeutet nicht, dass ich dich besitzen möchte, ich möchte dich mit mir sehen. Viele Menschen denken das, wenn sie eine Beziehung beginnen. Beide Parteien müssen ihre individuellen Träume und Sehnsüchte aufgeben, um den Erwartungen ihrer Beziehung gerecht zu werden.

Ich stimme nicht zu. Liebe ist nicht Synonym für Besitz, es ist keine Kontrolle. Er fordert uns nicht auf, unsere wahre Identität zu opfern. Im Gegenteil, es gibt uns die Freiheit, wir selbst zu sein, mit der Gewissheit, dass wir niemals allein sein werden.

Liebe ist die Vereinigung zweier Menschen, die sich lieben und beschließen, gemeinsam unterschiedliche Wege zu gehen.

Ich will dich mit mir

Ich will Dich nicht ausschließlich für mich, sondern bei mir. Mein Wunsch ist es zu wissen, dass ich es immer kann Zählen auf euch und dass wir unsere Geschichte mit Respekt, Mitschuld und Gleichberechtigung aufbauen können. Ich möchte eine spirituelle Verbindung mit Ihnen teilen, eine Verbindung, die viel tiefer geht als nur der physische Aspekt.

Mein Wunsch ist es nicht nicht, dass du deine Freunde opferst, Ihre persönlichen Aktivitäten oder sogar Ihre Familie. Ich möchte nicht der Mittelpunkt deines Universums sein und dich dazu zwingen, alles andere aufzugeben, um dich ganz mir zu widmen. Im Gegenteil, ich wünschte, Sie wären mein Partner und wir könnten gemeinsam jeden Abschnitt unseres Lebens feiern.

Lesen Sie auch  Die wahre Anziehungskraft zwischen zwei Menschen geht über das Körperliche hinaus. Es geschieht in der Seele. 7 Gründe

5 Gründe, warum ich dich nicht für mich will, sondern dich bei mir

1. Für Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung

Durch die Zusammenarbeit können wir unsere Stärken und Fähigkeiten bündeln, um gemeinsame Ziele zu erreichen. Wir können uns in schwierigen Zeiten gegenseitig unterstützen, Ideen und Erfahrungen austauschen, um innovative und kreative Lösungen zu finden, und uns gegenseitig ermutigen, voranzukommen.

2. Ich möchte dich bei mir haben, zur Bereicherung und zum persönlichen Wachstum

Unsere Interaktion kann uns mit neuen Ideen, Perspektiven und Erfahrungen vertraut machen. Das kann unser Leben bereichern und unseren Horizont erweitern. Durch den Austausch von Wissen und das Lernen voneinander haben wir die Möglichkeit, persönlich und intellektuell zu wachsen.

3. Für die Aufteilung von Verantwortlichkeiten und Lasten

Indem wir zusammenkommen, können wir Verantwortung und Lasten gerecht teilen. Das erleichtert die Belastung für jeden von uns. Durch eine enge Zusammenarbeit können wir unsere Effizienz und Produktivität maximieren. Gleichzeitig minimieren wir Stress und Druck für jeden von uns.

Lesen Sie auch  Entscheiden Sie sich zwischen Leidenschaft und Liebe für die Liebe mit Leidenschaft: 5 Gründe dafür!

4. Ich möchte, dass du bei mir bist, um ein starkes Team zu bilden

Ich will dich mit mirBilder DaLL-E

Gemeinsam können wir eine Gemeinschaft aufbauen, die auf Vertrauen, Respekt und gegenseitiger Unterstützung basiert. Wir können ein Umfeld schaffen, in dem sich jeder wertgeschätzt und einbezogen fühlt und in dem wir unsere Erfolge, Herausforderungen und Wünsche im Geiste der Kameradschaft und Solidarität teilen können.

5. Für gemeinsame Erfüllung und Glück

Wenn wir zusammen sind, können wir Momente der Freude, des Erfolgs und des Glücks teilen. Wir können unsere Erfolge gemeinsam feiern, Hindernisse und Herausforderungen überwinden und uns gegenseitig unterstützen. Und so Trost und Glück in unserer Beziehung finden.

Indem wir unsere Erfahrungen und unsere Emotionen teilen. Wir können unsere Bindung stärken und in unserem gemeinsamen Leben ein tieferes Gefühl der Erfüllung und des Glücks finden.

Liebe muss für mich frei, unabhängig und leidenschaftlich sein.

Es soll entstehen und unsere Wahrnehmung des Lebens erhellen. Es soll die Wunden des Herzens heilen und unsere Seele für eine neue Realität erwecken.

Ich möchte nicht, dass du für mich änderst, wer du bist. Auch nicht, dass du deine Essenz verlierst, denn es ist diese Essenz, die mich in dich verlieben ließ. Ich möchte, dass du dir selbst treu bleibst und das Glück auf deine eigene Art und Weise entdeckst.

Lesen Sie auch  11 Dinge, die ich regelmäßig tue, um meine Frau glücklich zu machen

Und ich habe nicht die Absicht, deine Gefühle zu kontrollieren. Ich möchte nur die Vorteile teilen.

Und ich möchte nach einem langen Tag nach Hause kommen und wissen, dass ich jemanden zum Reden habe.

Ich will dich mit mir

Ich möchte in der Lage sein, Reisen mit meinem Lieblingsbegleiter zu planen, in schwierigen Zeiten Trost in Ihren Armen zu finden und von Ihrem Lächeln erleuchtet zu werden.

Ich wünsche mir Ihre Gesellschaft, aber ich habe nicht die Absicht, Sie zu kontrollieren. Weil ich fest davon überzeugt bin, dass Beziehungen in Freiheit besser gedeihen. Mein Wunsch ist, dass du mein Begleiter und nicht mein Besitz bist.

Ich strebe danach, eine Liebe ohne Besitzgier und Egoismus zu erfahren. Wo wir gemeinsam die schönsten Momente des Lebens teilen können. Und bauen Sie unser eigenes Universum auf, in dem die Freiheit unsere Verbindung stärkt.

Ich will dich nicht nur für mich, sondern ich will dich bei mir. Was halten Sie davon ?

Martina Major
Geschrieben von : Martina Major