Início » Spiritualität » 4 Dinge, die Sie im Leben nie vergessen sollten, für sich selbst zu tun

4 Dinge, die Sie im Leben nie vergessen sollten, für sich selbst zu tun

Es gibt einige, die Sie nicht vergessen sollten, selbst zu tun. Zu Beginn möchten wir Sie zu einer kurzen Übung einladen. Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um diese einfache Frage zu beantworten: Was sind für Sie die drei wichtigsten Dinge im Leben und warum? Durch die Beantwortung dieser Frage stellen Sie sicher, dass Sie das Beste aus der heutigen Lektüre herausholen. Nehmen Sie also bitte teil. Du hast verstanden ? Okay, lasst uns weitermachen.

Nachdem wir nun über die Antworten auf die wichtigsten Dinge im Leben nachgedacht haben, ist es wichtig, uns zu fragen, ob dies wirklich unsere Prioritäten sind. Um es klar zu sagen: Es gibt einen deutlichen Unterschied zwischen dem, was wir für wichtig halten, und der Art und Weise, wie wir unsere Zeit verbringen.

Manchmal werden unsere Werte durch äußere Faktoren beeinflusst.

Beispielsweise legt unsere Gesellschaft oft Wert auf beruflichen Erfolg, die Art des Fahrzeugs, das wir fahren, und den Lebensstil, den wir führen, um unseren Erfolg zu messen. Die vorherrschende Perspektive ist, dass unser Selbstwertgefühl an das gebunden ist, was wir erreichen und besitzen.

Ist das wirklich wichtig?

Auch die Familie spielt eine große Rolle dabei, was uns wichtig ist. Viele Eltern glauben, dass sie Opfer bringen und einen gewissen finanziellen Erfolg erzielen müssen, um ihren Kindern das beste Leben zu ermöglichen.

Ist das wirklich eine Priorität?

Auf diese Fragen gibt es keine richtigen oder falschen Antworten.

Wir schätzen unterschiedliche Dinge, und das ist völlig normal.

Was auch immer unsere Antworten sein mögen, es ist wichtig, sich an eines zu erinnern: Das Leben ist vergänglich. Wenn wir uns die Flüchtigkeit des Lebens vor Augen halten, wird es einfacher, herauszufinden, was wir wirklich wertschätzen, und im Einklang mit unseren Werten zu leben.

Lesen Sie auch  Wie kriegt man jemanden aus dem Kopf, wenn man ihn aus dem Herzen nicht los kann? Hier sind 8 Tipps

Vor diesem Hintergrund möchten wir vier universell wichtige Wahrheiten über das Leben teilen. Dabei handelt es sich nicht um vorgefertigte Lösungen, sondern um Prinzipien, die zu einem reicheren und erfüllteren Leben beitragen können.

Hier sind die 4 Dinge, die Sie im Leben nie vergessen sollten

1. Schaffen Sie ein positives Selbstbild

mach es selbst

Die harte Realität ist, dass die meisten von uns unter einem geringen Selbstwertgefühl leiden. Das Selbstwertgefühl wird nicht wie bei einer einfachen Volkszählung gemessen.

Selbstwertgefühl ist im Wesentlichen der innere Dialog, den wir mit uns selbst über unsere Fähigkeiten, unser Aussehen und unsere Persönlichkeit führen. Wir bewerten uns selbst anhand einer nahezu endlosen Liste von Kriterien wie Gewicht, Intelligenz, Einkommen, Sinn für Humor, Kleidung, Karriere und vielen anderen.

Wenn wir ein negatives Selbstwertgefühl haben, neigen wir dazu, uns mit anderen zu vergleichen und übermäßig viel Wert darauf zu legen, was andere über uns denken. Es macht uns auch anfälliger für Probleme mit Unzufriedenheit.

Ein positives Selbstwertgefühl zu pflegen und ein positives Selbstbild zu entwickeln, ist keine leichte Aufgabe. Es beginnt jedoch mit dem Mut, nach seinen eigenen Vorstellungen zu leben und sich nicht von der Meinung anderer beeinflussen zu lassen. Familie und Freunde zu fragen, was sie an dir mögen, ist eine großartige Möglichkeit, ein positives Selbstwertgefühl aufzubauen.

2. Was Sie für sich selbst tun sollten: Investieren Sie in Ihre Beziehungen

Wie viele von uns bereuen vergangene oder aktuelle Beziehungen? Fast jeder hat es erlebt. Trotz dieses Bedauerns suchen wir weiterhin nach Menschen, mit denen wir sinnvolle Kontakte knüpfen können. Denn der Mensch ist von Natur aus ein soziales Wesen, und daran wird sich auch nichts ändern.

Lesen Sie auch  11 Dinge, die passieren, wenn man nach einer toxischen Beziehung neue Liebe findet

Denk darüber nach : Der Aufbau von Beziehungen ist unvermeidlich. Wir werden in eine Familie hineingeboren, wir sehnen uns nach einer tiefen Beziehung zu einem Partner und die meisten von uns interagieren mit Kollegen, mit denen wir auf irgendeiner Ebene eine Beziehung haben.

Unabhängig von der Art dieser Beziehungen – ob nah oder fern, beruflich oder familiär – treffen Sie die Entscheidung, Zeit in deren Entwicklung und Pflege zu investieren. Legen Sie kleine Meinungsverschiedenheiten und Argumente beiseite, die Barrieren zwischen Ihnen und anderen schaffen. Dies wird unser persönliches und berufliches Leben viel bereichern.

3. Kümmere dich um dich und dein Wohlbefinden

Sich um Ihr Wohlbefinden zu kümmern, mag einfach erscheinen, oder? Warum vernachlässigen so viele Menschen diese entscheidende Verantwortung? Die Wahrheit ist, dass es schwierig ist, in jedem Lebensbereich Erfolg zu haben, ohne die nötige Zeit für sich selbst und Ihr Wohlbefinden zu verwenden.

Es gibt viele Gründe, warum die Sorge um sich selbst und Ihr Wohlbefinden oft in den Hintergrund gerät. Von all diesen möglichen Gründen werden Zeitmangel und Stress zweifellos am häufigsten genannt. Natürlich ist die Zeit begrenzt und Stress ist eine unvermeidliche Realität, aber diese Wahrheiten sollten eher als Motivator denn als Hindernis dienen.

Die Lösung liegt im Verständnis, dass es nicht kompliziert sein muss. Einfache Maßnahmen wie täglich 15 bis 30 Minuten zügiges Gehen und regelmäßige Kontrolluntersuchungen können äußerst hilfreich sein.

Lesen Sie auch  6 Gründe, Ihre Worte zu würdigen, indem Sie nur sagen, was Sie erreichen können

Entdecken oder entdecken Sie ein lustiges Hobby, das körperliche Aktivität beinhaltet: Fußball, Radfahren, Tennis, Schwimmen, Wandern, die Möglichkeiten sind zahlreich.

4. Was Sie für sich selbst tun sollten: Handeln Sie im Einklang mit Ihren Zielen, Hoffnungen und Träumen

Wenn wir den Sinn unseres Lebens aus den Augen verlieren, ist fast nichts anderes wichtig. Auch hier ist es nicht unsere Absicht, jemanden davon zu überzeugen, seinen Lebensweg zu ändern. Wenn dieser Artikel jemanden dazu inspirieren kann, positive Veränderungen in seinem Leben vorzunehmen, ist das wunderbar: Positive Veränderungen sind immer von Vorteil.

Erinnern wir uns stattdessen an die Flüchtigkeit jedes Tages. Die Konfrontation mit dieser manchmal unbequemen Wahrheit drängt uns oft dazu, unsere Träume und Hoffnungen zu verwirklichen.

Steve Jobs brachte es in seiner Eröffnungsrede an der Stanford University am besten auf den Punkt:

„Die Erinnerung daran, dass ich bald tot sein werde, ist das wichtigste Werkzeug, das ich je gefunden habe, um wichtige Entscheidungen in meinem Leben zu treffen. Denn fast alles – äußere Erwartungen, Stolz, Angst vor Blamage oder Versagen – verschwindet im Angesicht des Todes und es bleibt nur das Wesentliche übrig. Sich daran zu erinnern, dass man sterben wird, ist der beste Weg, den ich kenne, um der Falle zu entgehen, zu denken, man hätte etwas zu verlieren. Du bist bereits nackt. Es gibt keinen Grund, Ihrem Herzen nicht zu folgen. »

Martina Major
Geschrieben von : Martina Major