Início » Persönliche Entwicklung » 3 Dinge, die Sie Ihrem Partner gemäß seinem Sternzeichen nicht antun sollten, wenn Sie als Paar glücklich sein möchten

3 Dinge, die Sie Ihrem Partner gemäß seinem Sternzeichen nicht antun sollten, wenn Sie als Paar glücklich sein möchten

Diese Dinge sollten Sie Ihrem Partner nicht antun, wenn Sie als Paar entsprechend seinem Sternzeichen glücklich sein möchten. Wenn wir eine romantische Beziehung eingehen, besteht unsere Absicht normalerweise darin, mit unserem Partner glücklich zu werden. Allerdings ist es nicht immer einfach, eine erfüllende Beziehung aufrechtzuerhalten, insbesondere wenn wir mit großen Unterschieden konfrontiert sind.

Um Sie auf Ihrer Liebesreise zu begleiten, haben wir eine Liste mit drei Verhaltensweisen zusammengestellt, die jedes Sternzeichen in einer Beziehung einfach nicht ertragen kann. Wir hoffen, dass diese Tipps Ihnen dabei helfen, Ihre Beziehung erfolgreich zu gestalten und schädliche Verhaltensweisen zu vermeiden, die Ihre Beziehung gefährden könnten.

Hier sind die 3 Dinge, die Sie laut Sternzeichen Ihres Partners vermeiden sollten, wenn Sie als Paar glücklich sein möchten:

RAM :

meiden Sie es

  • Geben Sie gemischte Signale.
  • Nachrichten ignorieren.
  • Wechseln Sie ständig die Stimmung.

Widder sind dafür bekannt, praktisch und direkt zu sein. Sie hassen Spiele und häufige Verhaltensänderungen. Um mit einem Widder erfolgreich zu sein, ist es wichtig zu wissen, was Sie wollen, und sich erwachsen zu verhalten.

Bulle:

Stiere legen Wert auf emotionale Stabilität und lehnen Manipulation und Eifersucht in einer Beziehung ab. Um mit einem Stier zusammen zu sein, ist es wichtig, Reife und Transparenz zu zeigen.

Lesen Sie auch  Die 4 glücklichsten Sternzeichen im Oktober 2023 werden ihre Beziehungen verbessern

Zwillinge:

  • Geheimnisse behalten.
  • Erzählen Sie Lügen, auch über unbedeutende Details.
  • Zeigen Sie Übermaß in ihren Handlungen.

Zwillinge legen großen Wert auf Vertrauen in einer Beziehung. Sie wollen nicht mit jemandem zusammen sein, dem sie nicht vertrauen können oder der ihr Wort in Frage stellt. Um mit einem Zwilling erfolgreich zu sein, ist es wichtig, von Anfang an gegenseitiges Vertrauen zu pflegen.

Krebs :

  • Pläne in letzter Minute stornieren.
  • Ich komme regelmäßig zu spät.
  • Mangelnde Rücksichtnahme auf die Beziehung.

Krebserkrankungen wünschen sich einen reifen Partner, der sich bewusst ist, dass die Entscheidung, zusammen zu sein, eine freiwillige Verpflichtung ist, und der sie als Partner respektiert. Sie können unreifes und respektloses Verhalten, das einen Mangel an Rücksichtnahme zum Ausdruck bringt, nicht tolerieren. Dies ist wichtig, wenn Sie an einer Krebserkrankung leiden.

Löwe :

  • Verrat.
  • Übermäßige Abhängigkeit von Suchterkrankungen.
  • Übermäßiger Partybesuch.

Löwen legen großen Wert auf Engagement in einer Beziehung. Sie möchten nicht mit Menschen zusammen sein, die nicht reif genug sind, um eine ernsthafte Beziehung einzugehen. Um mit einem Löwen zusammen zu sein, ist es wichtig, die Reife zu haben, um eine starke und bedeutungsvolle Beziehung aufrechtzuerhalten.

Jungfrau :

  • Mangel an Motivation.
  • Mangel an klarer Richtung.
  • Unreife.
Lesen Sie auch  Hier ist laut Astrologen das beste Sternzeichen, mit dem man auf einer einsamen Insel stecken bleibt

Jungfrauen sind für ihren Wunsch nach Ordnung und Harmonie in allen Aspekten ihres Lebens bekannt. Sie können sich keine Beziehung mit unreifen Menschen vorstellen, denen es an Ehrgeiz und Orientierung mangelt. Sie sehnen sich danach, ihr Leben mit jemandem zu teilen, dem sie vertrauen können und mit dem sie eine sorgenfreie Zukunft aufbauen können.

Gleichgewicht :

  • Eine zu starke Persönlichkeit.
  • Tendenz zum Pessimismus.
  • Übermäßiges Beharren.

Waagen fühlen sich zu Ausgeglichenheit und Ruhe hingezogen und sind zurückhaltend gegenüber Menschen, die ihren Willen durchsetzen und ihre Freiheit nicht respektieren. Um mit ihnen auszukommen, ist es wichtig, flexibel zu sein und eine friedliche Atmosphäre zu wahren.

Skorpion:

Skorpione sind intensive Individuen, die weder Zeit noch Geduld für Konflikte und Machtspiele haben. Sie suchen nach glücklichen und erfüllten Partnern, mit denen sie eine Beziehung führen können, die auf gegenseitigem Respekt und Bewunderung basiert. Um mit ihnen in Einklang zu kommen, ist es wichtig, eine positive und respektvolle Haltung zu pflegen.

Schütze:

  • Mangel an Respekt gegenüber anderen.
  • Weigerung, sich zu entschuldigen.
  • Tendenz, anderen die Schuld zu geben.

Schützen sind in allen Aspekten ihres Lebens verantwortungsbewusste Menschen. Sie suchen nach Partnern, denen sie vertrauen können, die ehrlich und intelligent sind und die es vermeiden, andere zu verurteilen. Ihr persönliches Wachstum steht für sie an erster Stelle und sie investieren ihre Zeit lieber in diesen Weg als in Kritik und Konflikte.

Lesen Sie auch  Diese 3 Sternzeichen werden sich bestimmt noch in diesem Jahr verlieben

Steinbock:

  • Mangel an Aufmerksamkeit oder Interesse an anderen.
  • Heuchelei.
  • Übermäßige Sucht nach sozialen Netzwerken.

Steinböcke legen großen Wert auf persönliches Wachstum und suchen engagierte Partner, mit denen sie gemeinsam wachsen können. Sie legen Wert auf ehrliche Kommunikation und hassen Heuchelei und übermäßiges Vertrauen in soziale Medien. Sie raten zur Vorsicht und Weisheit bei der Partnerwahl für eine dauerhafte und erfüllende Beziehung.

Wassermann:

meiden Sie es

  • Versuchen Sie, das Verhalten zu kontrollieren.
  • Emotionale Manipulation.
  • Mangelnde Verantwortung und häufige Entschuldigungen.

Wassermänner legen in einer Beziehung Wert auf Ehrlichkeit, Reife und Respekt. Sie suchen einen Partner, der ihnen zuhört und sie respektiert und mit dem sie ihre Wahrheit in vollem Vertrauen teilen können. Falsche oder manipulative Menschen sind für ihren authentischen und respektvollen Lebensstil nicht geeignet.

Poisson:

  • Autoritäres Verhalten.
  • Tendenz zum Egozentrismus.
  • Oberflächlichkeit in Beziehungen.

Fische suchen authentische, aufrichtige Beziehungen und üben Zurückhaltung, um sich nicht auf toxische Situationen einzulassen. Sie bevorzugen Partner, die bescheiden, mitfühlend und fürsorglich sind, und sie sind entschlossen, ihre Werte nicht für eine oberflächliche Beziehung aufs Spiel zu setzen.

Martina Major
Geschrieben von : Martina Major